Google+

*

Clara Boie hat in ihrem vielbeachteten und -diskutierten Artikel gefragt,

Was hat Bielefeld schon für Erfolge zu verzeichnen? Keinen. Ihre beste Bundesligaplatzierung ist 13 Jahre her und war ein lächerlicher 8. Platz

Eine Frage, die beweist, in welch einfachen Dimensionen Clara Dingenskirchen denkt: Platz 1, 5 oder 15 in der ein oder anderen Erstliga-Saison. Meisterschaft, CL-Quali, UI-Cup: Die kleinen Erfolge der von einem vergänglichen Vergnügen zum anderen hetzenden Erdenwürmer. Man freut sich, man ärgert sich, man fiebert mit. Kein Stoff für Wagner-Opern, alles weltliches Werk im Vergleich zum einzig wahren Maßstab: Der Ewigen Bundesligatabelle. Die Krönung der Fußballstatistik aus dem Rechenwerk des Fußballgottes himself.

Ähnlich trivial wie Clara Hastenichgesehn denkt wer nun meint, es gehe hier um die Platzierung Arminias in der Ewigen Tabelle. Dort bewegen wir uns im mittleren Dr.-Theo-Zwanziger-Bereich (dieses Jahr können wir meines Wissens einen Platz emporklimmen). Doch diesbezüglich trifft Clara Soundsos Vorwurf noch zu: Was sind das schon für Erfolge?

Hier soll es - etwas im platinischen platonischen Sinne - um die Idee der Ewigen Bundesligatabelle gehen: Sie könnte so schön sein, so wahrhaftig, so vollkommen - wäre da nicht dieses Ding. Also dieses

*

Ich hielt es in den ersten drei Jahren meines kicker-Sonderheft-Studiums vor der Saison noch für Fliegendreck und anschließend noch ein paar Jahre für einen Druckfehler. Bis mir auffiel, daß es stets an derselben Stelle steht:

Arminia Bielefeld *

Kein Zufall dachte ich und machte mir die Mühe, auch den Text unter der Ewigen Tabelle zu lesen und stellte fest: Beim * in Kombination mit jenem Text handelt es sich um eine Fußnote zu Ereignissen aus der Spielzeit 71/72 70/7171/72 [s. Kommentare], auf deren Inhalt ich an dieser Stelle nicht näher eingehen will kann, hatte ich damals doch noch nicht einmal das Licht der Welt erblickt. Das möge jeder selber nachlesen und bewerten.

Stattdessen möchte ich feststellen: Arminia kann - seit über 35 Jahren als einziger Verein - von sich behaupten, dem Fußballgott Jahr für Jahr die Zornesröte ins Gesicht zu treiben. Wurde seinem Werk, der Ewigen Bundesligatabelle, durch Arminias Wirken doch ihre uneingeschränkte Aussagekraft genommen. Arminia hat den Konjunktiv in jene unwirtliche, nüchterne, sachlich-kühle Faktenmatrix eingeführt und sie damit irgendwie auch menschlicher und wärmer gemacht.

Um also, liebe Clara Bummenskirchen, auf die Ausgangsfrage zurückzukommen: Ist das etwa kein Erfolg?

Aus der Kategorie:
Bild von Anonym

Hippo, ich habe vier mal laut gelacht, ein halbes Dutzend mal gekichert und die gesamte Lektüre lang, und jetzt immer noch anhaltend geschmunzelt. Herrlicher Artikel. Max Goldt wäre Stolz auf Dich.

Kann mir aber trotzdem wer erklären, was es mit der Spielzeit 71/72 auf sich hat?

Bild von Hippo

Oh, ich habe mich vertan: Es handelt sich natürlich um die Saison 70/71!!

Falls das die Frage noch nicht beantwortet: Für die Ergeignisse in der Saison 70/71 gibt es sogar einen Wikipedia-Eintrag

Bild von Anonym

71/72 war schon richtig, da die Spiele dieser Saison nach dem Lizenzentzug im April 1972 nachträglich allesamt für den Gegner gewertet worden sind. 70/71 ist noch voll in der Wertung drin!

Bild von Anonym

Hm, etwas präziser:
Das Ereignis "Lizenzentzug" und "Wertung aller Spiele für den Gegner", auf das sich die *-Fußnote in der ewigen Tabelle bezieht, erfolgte in der Saison 71/72.

Der Skandal selber, die Ursache für den Lizenzentzug, war im Jahr 70/71. Aber darauf bezieht sich das Sternchen eben nicht.

Bild von Hippo

OK, das erklärt einerseits, warum ich 71/72 im Hinterkopf hatte und tatsächlich etwas überrascht war, als mir bei Wikipedia als erste Zahlen 70/71 ins Auge sprangen, und mein Kommentar oben erklärt andererseits, daß ich mir vor Hochladen des Beitrags nicht mehr die Mühe gemacht habe, im Kicker oder sonstwo nachzuschauen. Aber: Wen interessieren schon diese weltlichen Details ;-) Danke trotzdem für die Ergänzungen/Richtigstellungen.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld