Google+

Arminiatipp

Nie mehr, zweite Liga, nie mehr, nie mehr...

...stand zu Beginn der vergangenen Saison im Pflichtenheft für das wunderbare Digitalkombinat, welches das Tippspiel entwickeln sollte. Und prompt - vielleicht hat es der/die ein oder andere bemerkt - wurden beim letzten Spiel für jeden Arminiatipper 0 Punkte angezeigt. Ein Fehler, der sich nicht ergeben hätte, wenn Arminia erstklassig geblieben wäre. War natürlich klar, daß das eher ins Pflichtenheft für Arminia gehört hätte. Nach langer Diskussion haben wir uns entschlossen, von Schadensersatzforderungen gegen Arminia abzusehen.

Jetzt ist alles repariert und freuen dürfen sich darüber insbesondere die fünf Arminiatipper, die sich die Traumpunktzahl von vier Punkten auf ihr Konto gutschreiben können: hoki, Arminimaxi93, Almbub, Maik und Pippo. Und weil keiner von ihnen Fort als Torschützen auf der Rechnung hatte, dürfen sie sich zudem alle fünf über den Tagessieg freuen. Gratulation!

Besonders hervorhebenswert ist aus dreierlei Gründen Hoki:

  1. Er kommentierte er seinen Tipp mit "Mit viel Glück wirds in Karlsruhe ein 1:0 für uns, natürlich durch Frederico." Bei Torschützen lag er zwar falsch (und er konnte damit überhaupt nicht richtig liegen *Hüstel* ;) aber ansonsten klingt das ja geradezu prophetisch.
  2. Ich frage ich mich, wie er es fast jedes Mal schafft, auf den Arminiatipp-Seiten ganz oben zu stehen. Gibst du deinen Tipp für das nächste Spiel eigentlich immer direkt nach Anpfiff des aktuellen Spiels ab? Wollen wir hoffen, daß du nicht irgendwann das schnellste Tor der Zweitligageschichte verpasst.
  3. Und schließlich: Er führt nun die  'Wahren Tabelle' an. Gratulation!

Deshalb und weil man nicht zu seinem Tipp scrollen muss, weil er seinen Tipp wieder mal als erster abgegeben hat und auf der Arminiatipp-Seite ganz oben steht, wird ihm auch die zweifelhafte Ehre zuteil, als Experte für das Spiel gegen Aaaaaaachen herhalten zu müssen: 1:0 für unsere Jungs. Hokis Kommentar: "Grottenkick die dritte, Tor durch Halfar." Woll'n wir hoffen, das er mit seinem Ergebnis richtig liegt (besser: alle Arminiatipper mit dem Durchschnittstipp 3 : 0.48), sich aber mit seinem Kommentar  irrt. Ich bringe nämlich nicht ganz so fußballbegeisterten Besuch mit auf die Alm in die Schüco-Arena.

Aus der Kategorie:

Die spannendste Arminiatipp-Saison aller Zeiten

Ich hab urlaubsbedingt nur am Rande verfolgt, was sich in unserer Arminiatipp-Runde so tut, jedoch den Eindruck, daß es nach jedem Spieltag einen neuen Führenden in der 'wahren Tabelle' und mit Medea zwischenzeitlich auch eine FührendE gab. Aktuell ist steht Ichbinsokluk ganz oben, ein Haufen Verfolger und Verfolgerinnen (oder wie es im Reformuniversitätsverwaltungs-deutsch hieße: Verfolgende) ist ihm dicht auf den Fersen. Hat wohl etwas mit Arminias Siegesserie und den tendenziell eher optimistischen Tipps hier zu tun...

Auf die Schnelle noch eine Ehrung der Spieltagssieger der vergangenen zwei Spieltage: Für's Arminia-Pauli-Spiel haben sieben Tipper vorausgesagt, daß die Null hinten aber nicht vorne steht und damit drei Punkte abgesahnt. Fünf von ihnen wussten, daß Frederico mindestens ein Tor schießen wird und werden damit zu den Spieltagssiegern des Spieltags Nummero 7 ernannt: superzuma22, JonnyKuster, Mahnman, Lottie sowie block6stiftung. Fschrewe war so frech wie unsere Arminia, hat als Einziger einen 3:0-Auswärtssieg gegen Duisburg getippt und ist entsprechend mit der Traumpunktzahl von 4 Punkten alleiniger Spieltagssieger für Spieltag 6. Gratulation allen Erwähnten!

Bleibt der Blick nach vorn: Gegen Karlsruhe erwarten bisher (bis zum Anstoß am Montag kann ja noch getippt werden), abgesehen von zwei Arminiatippern, alle einen - wie sollte es anders sein - Auswärtssieg. Im Mittel ein 0.65 : 1.95. Der Führende der 'wahren Tabelle', Ichbinsokluk, sogar ein 2 : 4.

Aus der Kategorie:

"Arminia gehört für mich ein bisschen zu den Geheimfavoriten für das Halbfinale, die Spielweise gefällt auf jeden Fall und NEIN, ich bin kein Bielefeld Fan!"

begründet der Admin vom "Sportportal Rheinland" (hüstel!) seinen 0:3-Tipp für die gleich beginnende 2. DFB-Pokalrunde Trier - Arminia.

Aus der Kategorie:

Drei Punkte - Drei Tagessieger

Das war doch mal gut. Zehn Tipper haben das Ergebnis richtig getippt und drei von diesen haben auch unsere beiden Knipser Giovanni und Chris richtig getippt.

Herzlichen Glückwunsch an Trainingsweltmeister, JonnyKuster und hans!

Minifader Nachgeschmack (immer hatter was zu meckern): Nächsten Freitag müssen wir mehr als 2 von 23 Torschüssen reinmachen.

Ach ja nochwas unfades: medea (3:0, keine Ahnung, wer trifft. Hauptsache Arminia gewinnt) hat sich zu julesjulian (der leicht in Panama leicht - 3:1 - schwächelte) mit an die TippTabellenSpitze getippt, congratulation too.

Aus der Kategorie:

Der Gejagte bleibt der Gejagte

Neulich hatte ich ja angekündigt, den Fehler in der 'Wahren Tabelle' beheben zu wollen. Das ist nun geschehen (hoffe, sie ist fehlerfrei), aber ich hätte es auch einfacher haben können, indem ich die alte Tabelle auf der Seite gelassen hätte: Wie schon in der Rückrunde der vergangenen Saison führt Julesjulian die Tabelle an - aber im Gegensatz zum Ende der letzten Rückrunde (noch) nicht uneinholbar. Also: Gebt euch Mühe ;-)

Alle, auch die noch nicht drei Viertel aller Spiele getippt haben, finden sich in der Gesamttabelle.

Nochmal zur Info: Um am Ende der Hin/Rück/Gesamtrunde je einen Gutschein abkassieren zu können, muss man in 13 aller 17 bzw. 26 aller 34 Spiele mitgetippt haben (also etwas mehr als 75 Prozent). Alle Infos hier und hier.
Aus der Kategorie:

Ich hatte irgendwo in meinem Hinterkopf kurzzeitig das Wissen um die Existenz eines Bielefelder Rathauses verlegt

Wenig Zeit grad, aber trotzdem mal schnell nachschauen, was sich zuletzt bei den Arminiatipps getan hat.

Bringen wir zunächst kurz und schmerzlos das Spiel gegen Augsburg hinter uns. Auf der allgemeinen Euphoriewelle surfend, haben alle Arminiatipper zusammen im Mittel nur 0,22 Punkte erbeutet - die meisten von ihnen 0,00. Von den neun Tippern, die jeweils einen Punkt ertippt haben, wussten lediglich Rheinarmine, JupiterJones sowie Schilling, daß Katongo ein Tor schießt. Sie seien somit zu den Tagessiegern des dritten Spieltags erklärt. Gratulation!

Ich wusste nach der Augsburg-Niederlage nicht mehr recht, ob und wo hier in Bielefeld ein Rathaus stehen soll. Ganz im Gegensatz zu Lutz, mit dessen Schnappschuss

wir hier - der schönen Tradition folgend - exemplarisch auf seine Bilder-Galerie zum Augsburgspiel hinweisen möchten.

Nun, nach dem anschließenden Wochenende, weiß ich einerseits wegen der Kommunalwahlen und andererseits aufgrund der grandiosen Aufholjagt nach der Fürth-Führung wieder, daß wir hier in Bielefeld irgendwo eine Rathaus haben müssen - wo sollen wir denn im Mai sonst den Aufstieg feiern? Der Gewinner der letzten Rückrunde, julesjulian, darf sich Tagessieger der vierten Arminiatipprunde nennen, denn er tippte die vier geschossenen Tore von Arminia richtig ("Rache für die letzten Wochen" kommentierte er). Den Platz ganz oben auf dem Treppchen teilt er sich mit Andy, der wusste, daß Fürth beim Arminia-Auswärtstriumph immerhin zwei Tore schießt. Auch euch Gratulation!

Gerne hätte ich nun noch ein paar Worte zum Geschehen in der 'wahren Tabelle' verloren. Doch dort stimmt irgendwas nicht. Das muss ich mir die Tage mal anschauen.

Vor dem Spiel gegen Ahlen überwiegt einmal mehr der Optimismus: Die bisherigen Tipper erwarten im Mittel einen deutlichen 3.46-0.77-Erfolg für Arminia. Etwas verwunderlich ist der Kommentar zum 0-3-Tipp von Tagessieger Andy: "Jetzt starten wir durch". Ist Andy etwa Ahlen-Fan? Und sollte er recht behalten: Hat Ahlen ein Rathaus?

Aus der Kategorie:

Alles nur ein Mummenschanz!

Irgendwie wusste man ja in den letzten Wochen immer, daß die Euphoriewelle ("Wenn wir jetzt alle Spiele mit 3:1 gewinnen, steigen wir mit 102 Punkten und 102:34 Toren auf") einen Haken hat: Andere Mannschaften möchten uns am Gewinnen hindern. Daß dazu zehn Minuten ausreichen, lässt böse Erinnerungen an die letzte Saison hochkommen...

Kein richtiger Spieltagssieger beim Arminiatipp

Wer möchte nach dem gestrigen Tag schon ein Sieger sein? Wir tun euch den Gefallen: Von den vielen, vielen Arminiatippern, die zwei Tore von unseren Jungs erwartet haben, haben so viele Federico als Torschützen getippt (ohne daß gleichzeitig jemand Janjic getippt hätte), daß sich keiner als richtiger Spieltagssieger fühlen würde, wenn ich sie hier alle aufzählte.

Zum Ehrenspieltagssieger erkläre ich hiermit gars88, der auf dem Boden der Tatsachen geblieben ist uns als einziger Arminiatipper nicht auf Auswärtssieg getippt hat.

OK, wie schreibt block6stiftung, bisher einziger Tipper für Spieltag Nr. 3 zu seinem 3:1 Tipp für Arminia gegen Augsburg: "Rotz abwischen und weiter ... Fort, Katongo, Berisha - Turk".

In diesem Sinne: Dann steigen wir halt mit 99 Punkten und 101:36 Toren auf!

Aus der Kategorie:

13 Arminiatipper mit der Traumpunktzahl, 3 Spieltagssieger & Andy Mijatovićs Tor in Superzeitlupe

Ein 3:1 haben viele, nämlich 13 Arminiatipper für den ersten Spieltag getippt und damit einen Traumstart wie Arminia hingelegt. Alle 13 dürfen sich über 4 Punkte freuen, doch Spieltagssieger dürfen sich nur Trainingsweltmeister, Judo und MArcus nennen, denn die drei haben jeweils zwei der vier Torschützen richtig genannt. Gratulation!

Und nun ein Satz, den ich schon immer mal von mir geben wollte: Die Tabelle ist noch nicht sehr aussagekräftig, wir werfen trotzdem einen kurzen Blick darauf. Wer möchte, kann sich seine Lieblingsmannschafttipper raussuchen.

Weil Fragen aufkamen:

Vielleicht basteln wir die Tage mal irgendwo eine Navigation hin, damit man diese Seiten bequem ansteuern kann.

Noch schnell ein Ausblick auf den zweiten Spieltag: Nach Ansicht unserer Arminiatipper gewinnen wir nach aktuellem Stand der Dinge in Koblenz deutlich mit 2,32 : 0,47.

Fragen, Verständnisschwierigkeiten? Das muss nicht an euch liegen, ich kann überhaupt nicht ausschließen, daß ich irgendwas oder -wen übersehen habe oder sich evtl. noch irgendwo Fehler eingeschlichen haben. Konnte mich mit dem ganzen Kram leider nur so zwischen Tür und Angel beschäftigen.

Bei aller Zeitknappheit, soll auf die neben der Arminiatipperei liebgewonnene Tradition, den Hinweis auf Lutz Blog mit seinen großartigen Südtribünenimpressionen, nicht verzichtet werden. Als Appetithäppchen sei das Elfmetertor von Andre Mijatović hier ins Blog gestellt,

das in seiner Präzision nur mit Andy Brehmes Tor damals im Finale gegen Argentinien verglichen werden kann.

Interessant zu beobachten auch der Rostocker Spieler, der im ersten Bild wie ein unbeteiligter Passant die Strafraumgrenze entlang spaziert, während Mijatovic bereits anläuft, im zweiten offenbar merkt: "Huch, da schießt ja jemand einen Elfmeter gegen uns!" und im dritten geschockt begreift, was grad passiert ist.
Aus der Kategorie:

Üble Wettbewerbsverzerrung!

Kurze Mitteilung für die Arminiatipper, die in den  vergangenen zwei Stunden ihren Tipp abgeben wollten und vor verschlossenen Türen standen: Ich hatte versehentlich das Modul deaktiviert. Hähä... Geht jetzt wieder.

Aus der Kategorie:

Getippt werden kann AB JETZT

Heut morgen befürchtete ich noch, daß das Einpflegen schon alleine des Rostock-Spiels etwas länger dauern könnte, nun habe ich festgestellt, daß sich das innerhalb einer kleinen Zwangspause erledigen lässt und hab es in jener Zwangspause erledigt.

Ab jetzt können Tipps abgegeben werden, auf geht's!

Aus der Kategorie:


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld