Google+

Arminiatipp

Vati gegen alle

Nach langer (und noch immer andauernder) Länderspielpause, blättern in anderen Ressorts und Seele baumeln lassen, habe ich wieder die Kraft gefunden, abschließende Dinge zum verflixten siebten Spiel gegen Karlsruhe zu formulieren - nämlich ein paar würdigende Worte zum Arminiatipp-Sieger.

Eigentlich unnötig, denn neuerdings wird dieser ja von Kollege Computer berechnet, doch dieser spuckt ja nur nackte Zahlen aus - im Falle des Spieltagsiegs vier Punkte für vati, der es als einziger gewagt hatte, auf einen Karlsruhe-Sieg zu tippen (neben einem Unentschieden haben alle anderen auf einen Arminia-Sieg getippt). "No Risk, no fun" wird er sich gedacht haben (ob er wirklich Fun hatte?) und hatte nicht nur mit seinem Tipp, sondern auch dem dazugehörigen Kommentar recht:

Tja, wenn es wirklich keinen Dreier gibt, wird es wieder eng.

Grautulation!

Wie sieht's in der Tabelle aus? Dort zieht Trainingsweltmeister weiterhin einsam seine Runden an der Tabellenspitze - allerdings mit nur vier getippten Spielen, d.h. gerade noch mit knapp über der Hälfte der insgesamt absolvierten Spiele, also nur noch knapp in der 'wahren Tabelle'.

Und jene 'wahre Tabelle' gewinnt vom nächsten Spieltag an zusätzlich Bedeutung, denn wir haben einen Sponsor gefunden und können einen Preis ausloben für denjenigen, der zum Ende der Hinrunde auf Platz 1 der 'wahren Tabelle' steht. Dazu im Laufe der Woche mehr, doch soviel sei schon jetzt verraten: Jeder, der neun der siebzehn Hinrundenspiele mittippt (bzw. Neulinge, die noch neun der verbleibenden zehn Spiele tippen), kann gewinnen.

Nachtrag:
An dieser Stelle sei - auch wenn es nix mit Arminitipp zu tun hat - ausdrücklich auf einen sehr langen und netten Kommentar von Gegenüber aufmerksam, der auch Beitrag in seinem Blog ist. Moral der Geschicht: Wo es Finanzkrisenverlierer gibt, da gibt es auch Gewinner und zwar - wie könnte es anders sein - Arminia.

Aus der Kategorie:

Look at my Schwager

Was mir gestern mit Macht klar wurde sind mehrere Sachen:

  • Sascha hat recht und vielleicht auch Glück mit seiner verlorenen Dauerkarte wegen der Gesundheit (Nerven, Erkältung im Stadion fangen, Ball annen Kopp kriegen, ...)
  • Mein Schwager hat recht. (Warum nur habe ich ihn nicht ausgelacht, als er mir seinen Tipp gestern nachmittag gesagt hat und noch erwähnte, dass er der einzige sei der auf den KSC getippt hat?)
  • Man sollte Freitagabends Derrick, Der Alte, Ein Fall für Zwei oder Aktenzeichen XY ungelöst gucken und
  • das Geld das man für Premiere rauswirft in "Arminia gewinnt" bei BetAndLoose investieren.

Naja, nach dem verlorenen Spiel ist vor dem verlorenen Spiel, schönen Samstag und Sonntag noch und ganz ohne Arminianiederlagen, toll.

 

Aus der Kategorie:

Arminia - KSC 2,59 : 0,71

Die Bundesliga ist die Frauen-WM des kleinen Mannes und der kleinen Frau selbstverständlich. Deshalb freuen wir uns, am Freitag die Jungs vom Olli-Kahn-Zuchtbetrieb vor leeren Plätzen vom Platze fegen zu dürfen, denn so eindeutig standen die Zeichen noch nie auf Sieg: Bisher haben alle Arminiatipper auf Arminia-Sieg gesetzt. Das schon mal als Zwischenstandsinfo; habe bis zum Anpfiff am Freitag (Funzel-Spiel!) keine Zeit mehr zu Bloggen und bis dahin kann ja noch getippt werden. Vielleicht finden sich ja ein paar Mutige, die auf einen KSC-Sieg tippen.

Aus der Kategorie:

GrARTURlation...

...soll dieser Beitrag mal benamst sein, weil mir nix Besseres einfällt und ich schäme mich etwas und entschuldige mich für dieses Bild-Niveau.

Wofür noch eine Auswertung - die Sieger haben sich doch in den Kommentaren selber zu solchen erklärt? Antwort: Sie, Ostwestfale und Alaenis, haben sich geirrt, denn sie haben zwar das Ergebnis, aber einen gewissen, mir unbekannten Spieler namens ArtHur als Torschützen getippt. Ich weiß nicht, wen sie damit meinen, Arminia-Torschütze beim 1:1 war jedenfalls Artur.

Doch ich will mich an dieser Stelle mit Klugscheißerei zurückhalten, denn (a) habe ich Artur selbst lange mit "h" geschrieben (oder ihn mir zumindest mit "h" gedacht) und (b) kann ich mich ja ganz allgemein vom ein oder anderen Fehlerchen nicht ganz frei sprechen (zuletzt habe ich bekanntlich in der lateinischen Grammatik daneben gelegen).

Deshalb seien zusammen mit Baumi und meiner Wenigkeit (so viel zur Erklärung, warum ich zu Beginn so auf dem "h" rumgeritten habe ;) auch Ostwestfale und Alaenis zu den Spieltagsiegern erklärt. Gratulation uns!

Viel einbilden können wir vier uns allerdings nicht darauf, denn sage und schreibe elf Arminiatipper haben ein 1:1 getippt (was für die fussballkompetenz.de unserer Blog5-Tipprunde spricht) und Artur als Torschützen zu tippen, ist ja auch kein richtiger Geheimtipp.

Ebenfalls nicht sooo viel einbilden auf seine/ihre frisch errungene Tabellenführung darf sich Munky, denn er hat sich mit seinem ersten, gleich richtigen Tipp an die Tabellenspitze katapultierte - weshalb er folgerichtig eine Durchschnittspunktzahl von 4 sein Eigen nennen kann. Wie neulich gesagt: In der 'wahren Tabelle' werden später nur Arminiatipper berücksichtigt, die mindestens die Hälfte der Spiele getippt haben. Trotzdem, liebe/r Munky: Ein sehr guter Anfang ist gemacht. Gratulation dazu! Und dir, Trainingsweltmeister, ebenfalls Gratulation, denn du hast deine Führung in jener 'wahren Tabelle' behauptet, in der Alaenis dank der vier Punkte dieses Spieltages auf Championsleagueplatz 2 gesprungen ist. Auch dir Gratulation...

...und obwohl mir allmählich vor lauter Gratuliererei die Puste ausgeht, darf ich natürlich nicht vergessen, unseren Jungs zum Auswärtspunkt zu gratulieren, über den sich Heribert Bruchhagen sicherlich ebenfalls etwas freut...

(Ich könnt jetzt noch stundenlang über Zahlen, Daten, Fakten weiterschreiben und mir persönlich nicht bekannten Leuten gratulieren, mach nun aber mal Feierabend ;-)
Aus der Kategorie:

Frankfurt - Arminia 1,04 : 1,42

Auch dem Spiel morgen gegen Frankfurt können wir gelassen entgegenblicken - wenn es nach dem Durchschnittstipp der Arminiatipp-Runde hier im Blog geht: Ein 1,04 : 1,42 wird erwartet. Nicht so deutlich wie vor dem Köln-Spiel, aber immerhin.

Diesem Trend entspricht auch der Tipp von Tippweltmeister (weil Spitzenreiter in der Blog5-Tipptabelle und Vortragssieger in Personalunion) Trainingsweltmeister : "1:2; Arthur und Halfar (weil bei ihm endlich der Knoten platzt!!!)". Exakt dieses Ergebnis tippt auch ein anderer Experte, nämlich Vortagssieger julesjulian. Der dritte Vortagssieger ichbinsokluk hat seinen Tipp (noch?) nicht abgegeben.

Wie immer gilt: Die Tipps können noch bis zum Anpfiff abgegeben werden. Mitmachen kann jeder.

Viel Spaß wünschen wir allen Schlachtenbummlern, die morgen die Strapazen der Reise nach Frankfurt aufnehmen.

Aus der Kategorie:

Habemus Tabella!

Werte Arminiatipper, es ist soweit: Ihr bekommt nun Punkte für eure Tipps (und habt auch rückwirkend welche bekommen), diese werden addiert und durch die Anzahl der Spieltag dividiert, so daß sich ein Tabellenbild wie unter
http://blog5.fussballkompetenz.de/arminiatipp/tabellen
beta
ergibt, in welchem Trainingsweltmeister sich zudem mit dem Beinamen Tippweltmeister schmücken darf, denn er führt die Arminiatipp-Tabelle nach dem fünften Spieltag an. Bravo!

Den aktuellen Spieltagsieg teilen sich julesjulian, ichbinsokluk und - wie sollte es anders sein, möchte man fragen - trainigsweltmeister. Trainingsweltmeister mausert sich allmählich zum FC Bayern der Blog5-Tipprunde. Gratulation euch dreien!

Alle drei haben Artur als Torschützen getippt, keiner der drei Jonas. Als Torschützen haben Artur und Jonas drei Tipper erwartet, unter ihnen bewies hoki geradezu hellseherische Fähigkeiten: "Nach der Pause hämmert Kamper nen Freistoss rein."

Schnell noch als Erklärung das Zustandekommen der Punkte:

  • 4 Punkte = Ergebnis exakt richtig getippt
  • 3 Punkte = Tendenz richtig getippt und Anzahl der Tore einer Mannschft
  • 2 Punkte = Tendenz richtig getippt
  • 1 Punkt = Anzahl Tore bzw. Gegentore von Arminia richtig getippt.

"Gemein!" wird der ein oder andere schrein, bei der Tabelle ist ja dann der im Vorteil, der einmal 4 Punkte bekommen hat und dessen Durschnittspunktzahl folglich bei stolzen 4 Punkten einfriert, wenn er keine weiteren Tipps abgibt. Bestraft wäre dann (wieder einmal) der einfache Tipper, der sich Woche für Woche abmüht. Doch dank der Programmier- und Darstellungskünste der Firma Digitalkombinat, wird es in naher Zukunft eine bereinigte Tabelle geben, in der die Tipper, die mehr als die Hälfte der Spieltage getippt haben, anders dargestellt werden, ohne daß die Gelegenheitstipper nicht doch irgendwie erwähnt würden. Nur 'regelmäßige' Tipper dürfen sich jedenfalls am Ende Hin- oder Rückrunden-Meister bzw. Saisonsieger nennen. Die beiden gegenwärtig erst- und zweiplatzierten Trainingsweltmeister und herrnashorn.de haben übrigens mehr als die Hälfte der Spiele getippt.

Hach, ist das alles kompliziert! Früher war Fußball so ein einfaches Spiel... Wir erwarten nun gespannt die Hinweise auf Rechenfehler.

Aus der Kategorie:

Arminia - Köln 2.25 : 1.06

Je länger der erste Dreier auf sich warten lässt, desto optimistischer wird unsere kleine aber gepflegte Tippgemeinschaft: 2,25 : 1,06 beträgt der Durchschnittstipp gegen die Kölner. So deutlich standen die Signale noch nie auf Sieg.

Was sagen die Experten? Vortagssieger Prälat Haferkamp gibt sich etwas zurückhaltender und tippt ein 1:1. Vortagssieger Sascha hat seinen Tipp noch nicht abgegeben.

Also: Morgen alle auf die Alm in die "Schüco-Arena" kommen und den Sieg bejubeln! Auf der Osttribüne sind sicherlich noch ein paar Plätze frei.

Aus der Kategorie:

Tipp-Glück im Arminen-Unglück hatten Prälat Haferkamp und Sascha

Einmal mehr hat der Begriff Zweckpessimismus eine traurige Rechtfertigung erfahren, denn eine ordentliche Portion Pessimismus hat immerhin den Zweck erfüllt, Spieltagsieger im Arminia-Tippspiel zu werden.

Tipp-Glück im Arminen-Unglück hatten diesmal Prälat Haferkamp und uns (nämlich dem Blog 5 ihr seinen) Sascha. Und weil sie nicht nur die Tendenz richtig getippt haben, sondern auch mit dem Ergebnis (2:0) exakt richtig lagen (ohne allerdings einen Torschützen richtig zu nennen), blieb mir viel Rechnerei und Abwägerei am grünen Tisch erspart und die Gratulation! sei damit noch eine Terz herzlicher gemeint als sonst. Und Sascha seien auf diesem Wege überdies noch gute Besserungswünsche übermittelt (er hat sich vor anderthalb Wochen beim Bolzen verletzt und musste sogar operiert werden).

"Fehlt da nicht noch was?" wird sich der ein oder andere Arminiatipper nun fragen und damit die versprochene Tabelle meinen, in der alle Arminiatipper um die Spitze kämpfen und die laut Ankündigung vor dem letzten Spieltag "nach dem nächsten Spieltag" erscheinen sollte. Ich sach mal: "nach dem nächsten Spieltag" ist ja ein dehnbarer Begriff - das kann ja auch in fünf Jahren sein. Aber so billig will ich nicht aus der Nummr raus, sondern ich werde den heutigen Fan- und Mitgliederabend nicht blau machen, sondern artig zu Hause bleiben, um die Tabelle zu basteln. Vielleicht ist sie morgen, aber höchstwahrscheinlich vor dem nächsten Spieltag fertig.

Aus der Kategorie:

Bochum - Arminia 1,09 : 1,83

Unerschütterlicher Optimismus herrscht unter den Blog5-Tippern auch im Vorfeld des Spiels gegen den VfL vor: Sie erwarten ein 1,09 : 1,83 (Stand: jetzt, d.h. Samstag-Nachmittag, bis zum Anpfiff können noch Tipps abgegeben werden). Trotz des letzten Spieltags gegen den HSV, der mehrheitlich falschen Tipps vor jenem Spiel und des eher frustrierenden Trips nach Bochum im November letzten Jahres.

Aber immerhin legt sich Experte - weil Vortagssieger - Tim diesmal ebenfalls auf einen Arminia-Sieg fest (2:1, Arthur - Freier - Kucera). Wenn das kein Grund für Optimismus ist! Viel Spaß allen Nach-Bochum-Fahrern, bringt drei Punkte mit nach Ostwestfalen!

 

Aus der Kategorie:

Das war ne schlechte Zeit für Optimisten - nicht aber für Tim

So, nach der wie immer garantiert höchst subjektiven Auswertung des dritten Spieltags des Tippspiels steht der neue Tagessieger fest: Tim hat's allen Optimisten gezeigt, indem er sich auf einen HSV-Sieg festgelegt hat. Richtigerweise mit zwei Toren Vorsprung. Und zwei (Olic, Jarolim) der Gäste-Torschützen hat er auch noch richtig genannt. Beim nächsten Tipp sollte er vielleicht noch die Lottozahlen im Kommentarfeld hinterlassen. Gratulation!

Jetzt ist ja erstmal Pause und nach dem vierten Spieltag können wir höchstwahrscheinlich eine aussagekräftige, objektive Auswertung aller Arminiatipper, aller Tipps und aller Spieltage in Form Tabelle anbieten.

Aus der Kategorie:


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld