Google+

Arminen, Tipper, Sensationen

"Ich denke, ich habe die passende Antwort auf dem Platz gegeben", so Arminiatipper Hippo nach seinem sensationellen alleinigen Spieltagssieg mit seinem 3:0-Tipp beim Spiel gegen Paderborn und in Anspielung auf den 4-Punkte-Abzug, mit der er erst in der verganenen Woche wegen Verstoßes gegen die Lizenzbedingungen bestraft wurde. "Leider helfen sie mir sportlich nicht weiter, doch sie sind enorm wichtig für die Psyche und die anstrengenden Aufgaben, die in den kommenden Wochen vor mir liegen", sagte der Tagessieger, der sich wie sein großes Vorbild Olli Kahn unheimlich viel mit Psychologie beschäftigt hat. Gratulation! (sage ich mal mir selbst auf die Schulter klopfend).

Klar, daß Hippo das Thema 'wahre Rückrundentabelle' abgehakt hat. Doch dort tut sich Einiges, um nicht zu sagen: Sensationell viel! Der über viele Spieltage hinweg einsam seine Kreise ziehende Johnny Dresden ist von einem Spieltag auf den anderen von Platz 1 auf Platz 7 abgestürzt. Das erschien so eigenartig, daß wir die Spezialisten von Roland Berger mit Excel haben nachrechnen lassen (zumindest stichprobenweise; kein Witz - also kein Witz mit stichprobenweise nachrechnen; mit Roland Berger schon: wir haben das selbstverständlich Roland Kentsch erledigen lassen), was das vom Server berechnete Ergebnis aber nur verifizierte, nach welchem nun der gute Jokerman die Tabelle anführt. Gratulation! Aber da oben liegt alles wahnsinnig dicht beieinander. Spannung pur!

Wie Jokerman aus Angst, seine Spitzenposition am Samstag wieder zu verlieren, müssen übrigens auch die Arminiaspieler zittern, denen Johnny im Falle eines Gutscheins ja warme Sachen versprochen hat:

Den Gutschein schenke ich dann einem Arminia-Spieler, damit er sich was Warmes zum Anziehen kaufen kann (...)

Wer war nochmal alleiniger Tagessieger? Ach ja: Hippo. Doch der Lahmarsch hat seinen Tipp noch nicht abgegeben, weshalb Jokerman mit seinem 2:0-Tipp für Arminia Experte für das Spiel gegen Cottbus ist:

Im Stadion der Freundschaft ei Sieg - die Tore schießen Katongo & Fort.

So ähnlich sieht's auch der Durchschnittstipper: 0.52 : 2.09, womit Jokermans Prognose etwas weniger sensationell ist

Und weil Jokerman nicht nur ein exzellenter Arminiatipper, sondern auch noch ein vorzüglicher Fotograf ist, schließe dieser Beitrag mit seiner Superzeitlupe des sensationellen Feick-Freitstoßes vom Paderbornspiel, das soviel verändert hat.

Lutz hat übrigens noch sensationell viele weitere Fotos vom 3:0-Sieg geschossen.

Aus der Kategorie:
Bild von Johnny Dresden

Oh Gott, jetzt geht es los. Der Verfall ist nicht mehr aufzuhalten... wie Arminia in der Hinrunde... ohje, ohje, ohje. WEH MIR!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld