Google+

Arminia auf dem Schleichweg in den Lokalsport?

Die Zeiten wandeln sich.

Die Ewigkeiten, die vergangen sind seitdem wir die Bayern geradezu deklassiert haben, sind mittlerweile mehr als nur gefühlte Ewigkeiten. Heute stehen wir mit einem Bein in der dritten Liga (oder vor dem Nichts, wer weiß das schon?).

Mit dieser Entwicklung geht naturgemäß auch ein schwindendes öffentliches Interesse einher, das man nicht nur am Zuschauerschnitt festmachen kann.

Während Arminia sich im Internetauftritt der NW über zu geringe Aufmerksamkeit freilich nicht beschweren kann, dominieren auf den Sport-Seiten der Printausgabe zunehmend andere Themen.

Auch der bis dato klein gehaltene Nachbar aus Paderborn wartet nun häufiger mit Klatsch-Schlagzeilen auf, während Lienens Zahlenqualen auf die hinteren Seiten (gefährlich nah am Lokalsport) verbannt wurden.

Da aus dem Artikel kein sportlicher Bezug zur Überschrift hervorgeht, bleibt für mich als uninformierten Leser also die Erkenntnis, dass Philipp Heithölter offensichtlich beziehungstechnisch das Sagen zu Hause hat. Hut ab!

In Anbetracht dessen, dass Öffentlichkeit als Plattform für Sponsoren gilt und dafür jede "Info" Recht zu sein scheint, hätten wir vielleicht doch Lothar Matthäus verpflichten sollen.

Jeden Tag hätten Boulevard-Reporter und Fernseh"journalisten" von Taff, Switch, prominent!, red! und Co den guten Lothar vor der Schüco-Krone und dem Gerry Weber-Schriftzug interviewen können. Auch für die Oetkers wäre ein Engagement beim DSC attraktiver geworden, da das Argument mit Werbung im Fussball würde man die kochende Zielgruppe verfehlen so nicht mehr aufrecht zu erhalten wäre.

Ob das wieder etwas ist, was man dem Arminia-Management ankreiden könnte oder ob Sponsoren doch auch etwas Wert auf die Qualität der Berichterstattungen legen, bleibt jetzt einfach mal außen vor...

Aus der Kategorie:
Bild von Anonym

Arminia sucht dringend Helfer, die den Rasen der Alm mit Schnee zuschütten, damit das Spiel am Freitag abgesagt werden kann.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld