Google+

DANKE DARMSTADT!

Wer hätte gedacht, dass man das nach einem Jahr schreiben würde: Danke Darmstadt! Es klingt grotesk, aber der bittere Abstieg 2014 hat diese unglaubliche Saison 2015 erst möglich gemacht und damit zugleich das absolute Desaster überwunden.

Wie hätte eine wahrscheinliche Alternative ausgesehen? Der DSC rettet sich mit einer 2:3 Heimniederlage durch die Relegation. Mit Glück und Verstand folgt eine mediokre Zweitligasaison mit mehr Tiefen als Höhen und einem passablen Patz 14 am Ende mit Zittern bis Spieltag 33. Auch wäre eine neue Relegation nicht ganz unwahrscheinlich gewesen wie beim HSV, wenn man unten dann einfach nicht mehr herauskommt. Darmstadt hingegen wäre vielleicht auseinandergebrochen oder leergekauft worden und hätte den Zweitligaaufstieg erneut verpaßt.

Für den DSC mag diese Alternative wirtschaftlich die bessere Variante gewesen sein, mir als Fan ist dagegen die andere, die geschehene Drittligavariante um einiges lieber: Aufstieg, Meister, DFB-Pokalhalbfinale, Heimsieg gegen Telgte, Auswärtsgala in Osnabrück.

Es war eine Wahnsinns-Saison. Die richtige Therapie nach einem tiefem Schock. Danke Arminia!

Aus der Kategorie:
Bild von hoki

Bei aller Liebe, aber da hatte wohl noch jemand Restalkohol vom ersten Leinewebertag. Der fast schon körperliche Schmerz des Darmstadtspielt ist immer noch nicht in Worte zu fassen. Ich sehe da keinen Grund mich auch noch zu bedanken. Der Abstieg war sportlich und finanziell ein weiterer Nackenschlag und einige haben offenbar vergessen, dass auch dieser Abstieg absolut existenzbedrohend war und das wir nur dank der Sponsoren überhaupt weiter machen konnten. Alleine das Kapital das vernichtet wurde, weil Spieler keinen Vertrag für die 3te Liga hatten und ablösefrei wechseln konnten, reicht schon für nen halben Kader. Und auch mit der Verteilung der TV-Gelder sollte man sich mal beschäftigen, da stehen wir Aufgrund der 5Jahres Wertung auf dem letzten Platz. Auch da sieht man, dass uns der Abstieg Millionen gekostet hat.
Wer weiß denn, ob es in der aktuellen imaginären 2t Ligasaison weniger tolle Momente gegeben hätte als in dieser 3t Ligasaison?

Bild von Uwe Mojela

Ich schrieb es ja, wirtschaftlich war der Abstieg natürlich katastrophal. Keine Frage. Ich bin aber Fan eines Fußballvereins und nicht der eines Wirtschaftsunternehmens. Diese Saison hat mein persönliches "Darmstadt-Trauma" endgültig therapiert. Der Zusammenhalt nach dem Desaster und der anschließende sportliche Erfolg haben aus meiner Sicht den Club und sein Umfeld stärker gemacht als er zuvor war. Arminia hat einen wahnsinnigen Nackenschlag bekommen und eine passende Antwort darauf gegeben. Darauf können wir uns was einbilden.

Bild von Anonym

Ihr habt beide ganz klar völlig unrecht. Arminia hätte in die Regionalliga absteigen müssen, um die tiefe Verbundenheit mit den Fans noch intensiver zu vertiefen. Aber so is halt der Ostwestfale, äußerst kleinlich. Ich werde mich hier und jetzt bei allen Clubs der ersten 3 Ligen verneigen und bedanken, da sie alle an der Katastrophe, der Zersplitterung und des Wiederaufbaus unseres Vereines beteiligt waren. Was wären wir ohne euch. Danke Danke Danke!!!

Bild von Anonym

Das Komma muss weg, das Komma muss weg!!!

Bild von Anonym

Darmstadt sitzt tief - bei mir bis zum Elfmeterschießen gegen Hertha BSC. Die Vorstellung: Es kann ja nur schiefgehen.
Bei anderen:
Frage an Fabian Klos, als im Spiel gegen Regensburg das völlig verunglückte 1:2 fiel:
"Haben Sie da an Darmstadt gedacht."
Klos: "Ich habe angefangen zu weinen. Es ging nicht anders."
Für diese emotionalen Momente leiden wir mit dem Verein und lieben ihn.

Bild von Anonym

Immer wenn ich an meinen Club Arminia denke, fange ich an zu schluchzen, ich schüttle mich, zittere und elf, zwölf salzige Tropfen rollen die Backe herunter. Ja, das habe ich nur in diesen Momenten. Wir alle leiden, leiden, leiden mit dem Club, wo sogar hocherfreuliche Momente mit unsagbaren Leid durchzogen sind und man nur durch völlig abgedrehten Schreigesang dieses Leid überdecken kann. Ja Albrecht, du bist nicht alleine.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld