Google+

Die Nummer 1 in OWL

Um die Derby-Frotzeleien nach einem tollen Sonntag stilvoll zu vollenden:

Ich habe Uli Zwetz gestern in der Schlussphase kommentieren sehen. Und zwar mit einer Hand am Mikro und der anderen jubelnd zur Faust geballt in der Luft schwingend. Und das bestimmt nicht, weil das hier der Realität entspricht:

 

Aus der Kategorie:
Bild von heinm

Und jetzt, liebe Arminia, bitte einfach diese Reihe fortsetzen:

- Nr. 1 in OWL
- Nr. 1 in Westfalen
- Nr. 1 in NRW
- Nr. 1 in ...

... wünscht sich:
Hein M

Bild von block6stiftung

Kann nicht mal bitte jemand das Logo der Möbelhausauswahl von der "Titelseite" nehmen - sonst glaub ich das noch ...

Bild von Santon

Sorry, mir fällt kein Beitrag mehr ein :)

Bild von heinm

Zweite Runde Kuhverlesen ... na, dann lassen wir Westfalen eben aus und greifen gleich nach der NRW-Krone.

Bild von Anonym

Ich als neutraler Beobachter sach mal: Konkurrenz belebt das Geschäft. Es fließt noch viel Wasser die Pader runter und wenn ich's lang genug herbeirede, wird da schon noch n richtiges Derby draus. In 10 Jahren kräht kein Hahn mehr danach, dass der SCP halt noch etwas provinziell daher kommt ... erst Recht nicht, wenn wir uns mal vor Augen halten, dass Bielefeld ja nun auch nicht gerade LA ist.
Wenn ich mich auf ner Szeneparty in Berlin, Hamburg oder auch Duisburg vorstellen würde mit "ich bin der Hubert und komm aus Ostwestfalen wech", die Leute würden mich anstarren; nicht aus Ehrfurcht, sondern aus Mitleid. Da macht's keinen Unterschied, ob ich da dann nun auf die Folgefrage, woher denn genau, "Bielefeld", "Paderborn" oder "Gütersloh" antworten würde, nachdem ich meinem Gegenüber vorher erstens erklären musste, dass zwischen Dortmund und der Weser kein schwarzes Loch im Raum-Zeit-Kontinuum ist und mich zweitens lang und breit deiktischen Auseinandersetzungen ergeben durfte, warum ich nirgendwo her-, sondern wechkomme, weil ich ja grad nicht da bin, weil ich sonst gar nicht hier wäre. "Und ich dachte, bei euch spräche man Hochdeutsch."

Klar, bei uns in Paderborn wirkt man als Bielefelder geradezu mondän: "Wow, dann kannst du ja jederzeit einfach mal eben schnell zu IKEA fahren! Mit der U-Bahn!"
In soner Position Paderbornbashing zu betreiben ist echt keine schwierige Aufgabe, weil unter uns Blinden der Einäugige Könich ist. Tradition, Ligazugehörigkeit oder sonstige Credibility hin oder her. Gerade letztere ist ja eh ziemlich zufallsabhängig. Was kann ich dafür, dass der Finke sein Einkaufsparadies mangels Autobahnanbindung nicht ins tiefste Weserbergland gestellt hat? Zeigt mir erstmal nen Club, der n noch so bescheuertes Sponsorenangebot aus freien Stücken abgelehnt hat. Wenn ich mal an vergangene Geldgeber des deutschen Sportclubs denke: Alkoholismus ist ne ernstzunehmende Krankheit, auch wenn so mancher mit seiner Leber etliche Hektar Regenwald gerettet haben mag.

Himmel. Jetzt versuch ich schon, für den ehemaligen TuS Paderborn-Neuhaus (irgendne Tradition hat jeder, sehtermal) ne Lanze zu brechen. Da komm ich mir n bissken komisch bei vor. Aber es ist doch so: ob Möbelhausauswahl oder Hühnerbrüste, Sposorenkohle nimmt jeder gern an und auch der Rest ist Schall und Rauch.

Und wo ich grade dabei bin, mal Klartext zum Thema Wiesenhof: wer keine Wurst frisst, werfe den ersten Stein. Jetzt tun se alle so, als ob se inner Kühltheke immer nur zum tiefgefrorenen Spinat greifen. Go Veg!

Aber: schöner Beitrach. Weiter machen. Nächstes Jahr haben wir dann entlich n OWL-Derby in Liga zwei.
Zum Thema Augenhöhe: http://www.youtube.com/watch?v=vBdJV71ZLIY
Was fehlt: unterschiedliche Farben. Blau-Schwatt-Weiß gegen Blau-Schwatt-Weiß, das kann gefährlich sein. Nicht, dass da der ein oder andere Fan im Suff auf seine eigenen Companeros draufkloppt.

Bis dahin,
viele Grüße aus der heiligen Stadt 40 km südlich von euch

Bild von Santon

Danke Hubert. Dieser Kommentar ist absolut eine Bereicherung :-)

"Wer keine Wurst frisst, werfe den ersten Stein" ist zeitlose Lyrik.

Bei dem Youtube-Clip denk ich zunächst irgendwie an Reitsport..ob´s an der Moderatorin liegt, oder am idyllisch klingenden "Paderborn-Neuhaus" ?

Bild von Anonym

Hubert, Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass auch nur eine Person Deinen Kommentar hier komplett Wort für Wort durchliest ? ;-O

Bild von Anonym

Der Hubert ist ein zugereister Ruhrpottler, wenn ich mir seinen Schreibstil ansehe.
Hätte Lokalpolitiker in Holzwickede werden können.
Viel Text ohne Inhalt !

Bild von Santon

:-D

Der Hubert schreibt eben frei von der Leber weg... ich hab´s gerne gelesen. Ich mache das oft ja nicht anders. Und die Frage "Was bleibt?" muss immer jeder für sich selbst beantworten :)

Bild von vachesept

...da ist mir beim Youtube-Video doch eines aus
der Saison 2001 untergekommen. DFB-Pokal, Paderborn
gegen Bayern München...

http://www.youtube.com/watch?v=K1kSfcNuiCo&feature=related

Schaut doch mal, ob jemand die Spielstätte erkennt... ;-)

Die Bayern können also auf der Alm doch gewinnen...

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld