Google+

Ein Gedächtnisprotokoll...

...ist ja immer so eine Sache: Häufig erinnert man sich nicht richtig, tendenziell notiert man die Dinge eher so, wie man sie gerne hätte als so, wie sie sich tatsächlich ereignet haben. Gut möglich also, daß ich mich nicht richtig erinnere. Doch daß ich die Dinge gerne so hätte, wie ich sie im Folgenden notiere, das stimmt nun wirklich nicht.

  1. Wir sind schuldenfrei und haben sogar Gewinn gemacht.
  2. Die Osttribüne kostet 12 Mio. Mit ihr als Immobilie haben wir einen beachtlichen Gegenwert.
  3. Klar bekämen wir Kredite, aber "Bau auf Blau" ist besser von wegen Identifikation und so.
  4. Die Sky-Offices sind alle so gut wie verkauft.
  5. Wir vermieten die Sky-Offices, das ist besser für den Verein: Wir behalten die komplette Immobilie. So ist sie noch wertvoller.
  6. Die Sky-Offices sind alle so gut wie vermietet.
  7. Die Preise für die Hauptribünentickets entsprechen internationalem Niveau, das müssen die Ostwestfalen nur noch lernen.
  8. Die Investition (zu marktüblichen Preisen) in die Entwicklung des Logos ist notwendig, die Marke Arminia muss auf nationaler Ebene gestärkt werden.
  9. Wir verzeichnen ein Zuschauerplus.
  10. Es gibt genau 1905 Karten für 19,05 Euro. Als Geburtstagsaktion.
  11. Wenn ihr den Obermann wählt, dann unterstützt uns die Wirtschaft nicht.
  12. Ein Kredit von einem Krankenhaus ist ein ganz normaler Vorgang
  13. Wir haben 2,5 Mio Defizit, die Konten wurden aufgrund eines Missverständnisses gesperrt, sind aber weit von einer Insolvenz entfernt.
  14. Wir informieren euch weiterhin offen und transparent.
  15. Die Osttribüne hat 18 Mio gekostet.
  16. Wir haben jetzt immerhin eine weitere große Sky-Office-Fläche vermietet.
  17. Wir verkaufen die Tribüne an irgendwen und mieten sie zurück.
  18. Das WIR in "WIR sind Arminia" seid IHR.
  19. Wir fahren zuversichtlich zur DFL nach Frankfurt.
  20. Wir haben ca 3,5 Mio Defizit. Genau wissen wir es auch nicht und lassen die Bücher sicherheitshalber nochmal von Jörg Roland Berger prüfen.
  21. Wahrscheinlich werden uns ein paar Punkte abgezogen.

Wie gesagt: Vielleicht ist ja in echt alles gar nicht so  - so schlimm, so schalke04mäßig - abgelaufen. Aber um nochmals mein löchriges Gedächtnis zu bemühen: Irgendwie meine ich, daß bisher alles immer noch etwas schlimmer kam, als man es erwartete: Werden uns 10 Punkte abgezogen? Vielleicht erst in den kommenden Saison? Aber die Lizenz kriegen wir. Oder...?

Aus der Kategorie:
Bild von jokerman

Danke fürs Protokoll, Hippo, ich hab's auch so in Erinnerung, glaube ich. Paar Sachen aber noch:

Lass dir von einem alten Betriebsratsfahrensmann was sagen, was du eh schon weißt:

Immer, wirklich immer, wenn Unternehmen von großer Transparenz, von viel Optimismus, aber gleichzeitig von erforderlichen harten Einschnitten sprechen, kommt das dicke Ende am Schluss.

Wenn es wirklich zu einem Punktabzug kommt bleibt für Arminia zu hoffen, dass die DFL ihn gnädigerweise erst nach dem Heimspiel gegen Paderborn bekannt gibt. Sonst hat sich diese ganze "wirsindsehroptimistischNummer" nämlich u.U. überhaupt nicht gelohnt und das Stadion ist auch bei diesem Spiel nur halb voll (oder halb leer).

Tja - und dann wird sich zeigen, welche Spieler sich für den Rest der Saison gut präsentieren, bzw. welche Spieler am Saisonende verkauft werden können. Oh ich würde ja so gern ein Statement vom Roland aus Duisburg zu der ganzen Chose hören oder lesen....

Schwarze, weiße und blaue Grüße, lutz

Bild von Hippo

@Jokerman:

das Stadion ist auch bei diesem Spiel nur halb voll (oder halb leer).

Bei Arminia würd ich in diesen Wochen eher die Formulierung "halb leer" wählen ;)

Bild von Anonym

22. Eigentlich wussten wir schon seit letzem Sommer, dass wir zu wenig Kohle haben, haben aber gehofft, dass das irgendwie schon keiner merken wird.
(s. NW von heute)

Bild von Anonym

Aber damit kann sich doch höchsten Herr Anders von der Schuld befreien.
Andere Herren in Präsidium und Aufsichtsrat müssen Lizenzplanungen und Finanzlochvertuschungen doch irgendwann mal abgenickt haben, oder?
Und wenn tatsächlich Sonnengott Ketnsch alles im Alleingang beschlossen hat, wäre es Aufgabe der restlichen Verantwortlichen gewesen, mit dem spätestens seit Sommer vorhandenen Wissen, dass da was nicht stimmt, offensiv umzugehen.

Bild von Hippo

@Qbi: Zwischen rhetorischem Schein und Sein gibt es ja auch immer noch einen Unterschied. Ich schreib ja auch "wird versucht"...

Bild von Latscher Pohl

Minus 4 und 50.000 € Geldstrafe. Und da Arminia sofort akzeptiert hat, muss wohl noch mehr auf dem Spiel gestanden haben.
Ich fass es nicht.

Latscher

Bild von Hippo

@Latscher: Na das klingt doch harmloser als befürchtet. Und wir kriegen wahrscheinlich sogar ein neues Sternchen. Diesmal in der ewigen Zweitligatabelle!

Bild von Latscher Pohl

@Hippo: Wer sich auch ein Sternchen verdient hat, ist die NW, die durch ihren unerbittlichen investigativen Journalismus, den ganzen Skandal aufgedeckt hat. Schließlich rühmt man sich in unserem Politblatt Nr.1 damit, durch einen Anruf bei der DFL den Stein ins Rollen gebracht zu haben.
Deshalb durften sie heute wohl auch vor allen anderen das Strafmass verkünden.
Vielleicht sollte man auf Vereinsseite ganz auf eine Presseabteilung verzichten. Da deutet sich Sparpotential an...

Latscher

Bild von Hippo

@Latscher: Weil ich mich der Pressevielfalt verpflichtet fühle, sei aber auch darauf hingewiesen, daß sie gestern die Info, daß es nun wohl doch Punktabzug gibt, vom Westfalen-Blatt abgeschrieben hat.

Und wenn wir auf die Presseabteilung verzichten, wer ist denn dann für die guten Nachrichten wie bspw

Brasilien, Frankreich, England - Bielefeld bekommt sie hoffentlich alle: http://bit.ly/9MaFny

zuständig? Obwohl: Ich hätte da eine Idee: Das Blog5! Zahlenschönreden können wir ganz gut und an der bitteren Wahrheit sind wir eigentlich nie interessiert.

Bild von vachesept

@ Latscher...

...höre ich da unterschwellig Kritik an der
"Ostwestfälischen Prawda"?!?

Da gibt es sicher in der Vergangenheit den einen
oder anderen Hinweis, der eine Tendenz in diese Richtung
wohl durchaus vermuten lässt...

Bild von Latscher Pohl

@vachesept: "unterschwellig" auf keinen Fall...
Aber als großer Freund der Verschwörungstheorie gehe ich noch einen Schritt weiter: Wer kannte denn die Zahlen so gut, dass er sie an die Prawda weiter geben konnte und hatte gleichzeitig ein Motiv? Und kennt darüber hinaus die DFL Telefonnummer auswendig...?

Ich hör ja schon auf...

Latscher

Bild von Hippo

@Latscher: Jetzt, wo's interessant wird, hörste auf...?

Bild von Latscher Pohl

Anderes Thema: Wenn die Begründung der vermeintliche Wettbewerbsvorteil sein soll, den wir uns durch die erschlichenen Mehrausgaben verschafft haben, warum spielt Schalke dann nicht in der 3. Liga?

Na mal sehen, was die Herren gleich auf der PK zu berichten haben. Wo findet die eigentlich statt? In der Niedernstrasse?

Latscher

Bild von Hippo

@Latscher: Richtig. Und warum spielt Dortmund nicht in der n+1sten Liga? Und Klautern? Und wie sie alle heißen...

PK findet wahrscheinlich in der "Schüco-Arena" statt. Dort werden dann die Ergebnisse vorgelesen, die kurz vorher in der Niedernstraße veröffentlicht werden.

Bild von Anonym

@hippo: Wenn ich den aktuellen Text auf der Arminiaseite lese, muss ich dir wohl doch recht geben. Schuld ist ganz allein der Roland.
Tja, was soll man davon halten....

Bild von Anonym

Schönen Tag
Ich habe deine E-Mail bekommen und verstehe, was du gesagt hast. In Bezug auf Ihre
Frage, ich möchte, dass Sie wissen, dass das Darlehen Kreditgeber sein muss
verantwortlich für alle beteiligten Gebühren. Erhalten nach dem Darlehensempfänger
das Darlehen, er wird alle Gebühren zurückerstatten, die ich bezahlt habe. Aber du weißt es
dass der Darlehensfinder muss zuerst sein Darlehen vor dem Bezahlen irgendwelche
Gebühren. Die einzigen Gebühren, die Sie zuerst zahlen müssen, bevor Sie das Darlehen überweisen
ist die Steuergebühr. Sie müssen vor Steuern zahlen
Ihr Darlehen kann auf Sie übertragen werden. Wie für die Transfergebühren werde ich
verantwortlich sein für. Sie sind für die Steuergebühren vor zu bezahlen
Übertragen Sie Ihr Darlehen an Sie. Die Steuerbelastung ist sehr obligatorisch und
die Zahlung muss vor der Übertragung des Darlehens erfolgen. kostet dich nicht
viel okay ich erwarte deine antwort so können wir weiter gehen ... mailen sie uns bei davidgibsonservices@outlook.com.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld