Google+

Es wird wieder gerockt, Jungs!

Ohje! Von 12 möglichen Punkten haben wir 10 geholt. Aus nervöser Magerkost wurde mit zunehmender Spieldauer gegen Oberhausen demonstrative Überlegenheit, die im Anschluss mit dem vollen Repertoire gemeinsamer Jubelarien zwischen Fans und Mannschaft gekrönt wurde. Die Welle, eingehaktes „Crowd-Hüpfen“, Spruchbandparty und schließlich auch noch eine Humba, intonisiert vom letzten Arminen, an dessen Namen sich alle Zuschauer noch erinnern können: Markus Schuler.

Wie dieser jenes tat, bleibt zugunsten seines Geldbeutels mal unerwähnt.

Im Stile eines antizyklischen Nörglers à la Matthias Sammer, der das als großer Mahner besonders nach Siegen perfektionierte, möchte ich in Stunden der Heiterkeit und Vorfreude auf Prxn darauf aufmerksam machen, dass immer noch 10 Punkte auf einen Aufstiegsplatz aufzuholen sind. Späßchen, aber wer hat den Rückstand auf einen Aufstiegsplatz noch nicht runtergerechnet und „in Liga Drei ist alles möglich“ in sich hineingemurmelt?

Ein Tipp zum Zeitvertreib bis nächsten Samstag: Alexander Geilhaupt, einst als Verwaltungsratsvorsitzender und Rückrundenrocker bekannt geworden, schreibt ein Buch. Wissen viele ja gar nicht!

Vorabveröffentlichungen von "Willkommen im Club" soll es auf seiner Homepage geben. So zum Beispiel das erste Kapitel: „Überraschungssieg“.

Es beschreibt den heldenhaften Aufstieg eines einfachen Unternehmers, der es in tranceartigem Zustand mit Umweg über den Raucherbalkon hinein in den biederen Saal der Stadthalle geschafft hat und dort vom anwesenden, johlenden Pöbel in Arminias Vorzeigegremium „Verwaltungsrat“ gewählt wurde. Intime Details aus der Gefühlswelt des Autors („Meine Stimme ist sicher und dynamisch, so wie geübt.“) und die Schilderungen seines augenscheinlich bannenden rednerischen Erfolges („Ich erhalte als einziger Beifall“) lassen den Leser in Ehrfurcht zurück.

Für Herrn Geilhaupt, dessen Name selbstredend Programm ist (s. Homepage), zählt nur der Erfolg. Er sollte ihn an diesem Abend bekommen, Arminia in den Jahren danach nicht.

Diejenigen unter uns, die daran zweifeln, dass Arminia noch genügend Strahlkraft besitzt, werden dank der Lektüre gerne zur Kenntnis nehmen, was dieser Verein für das Selbstwertgefühl einiger Herren noch ausrichten kann.

Denjenigen, die darauf hoffen, dass Arminia demnächst in Bestseller-Listen zu finden ist, ist diese Hoffnung schnellstens auszutreiben. Beruhigenderweise befindet sich Herr Geilhaupt selbst nicht unter ihnen.

Aus der Kategorie:
Bild von Anonym

Nicht vergessen: Es sind zwar 12 Punkte, aber uns fehlt auch noch ein Spiel. Wenn das auch noch gewonnen wird, sind es bloß noch 9 Punkte und das ist in Anbetracht der noch ausstehenden Spiele nun wirklich zu schaffen. Die Wende scheint tatsächlich geschafft, nun bleibt bloß zu hoffen, dass es nicht doch nur ein letztes Nachzucken war...

Bild von Santon

Ach, wir sind ja bescheiden geworde:-)
10 Punkte sind es auf den Relegationsplatz. Die drei Punkte aus Münster eingerechnet, wären es nur noch sieben. Es muss ja nicht direkt hoch gehen. Der Weg über den MSV Kentsch ("Das Thema Arminia hat sich auf Jahre hinweg erledigt") wäre mir eh viel lieber... ;-)

Bild von hoki

Gerade mal drei Spiele gewonnen und schon wieder vom UEFA Cup träumen. Manche lernen auch nix dazu.
Mir würde es schon reichen, wenn wir nicht endgültig insolvent würden oder absteigen müssten, was vermutlich aufs das jeweils andere hinauslaufen würde. Besser mal auf'm scharz-weiß-blauen Teppich bleiben. Ich persönlich würde jetzt nicht unbedingt mit 3 Auswärtspunkten beim Erbfeind rechnen, Glücks T-Shirt hin oder her.

Bild von Santon

Hoki, ich bin doch ganz bei dir ;)

Bild von Anonym

Erbfeind oder Erzfeind ?
Tun wir doch mal so, als ob wir gegen Schöppingen spielen ! Da war's immer friedlich, hihihi

Bild von Albrecht Thiel

Die folgende Tabelle findet man auf der Seite des SC Prxxxn Msssr. Wir verdanken sie der Münsteraner Taxi-Zentrale - und denken vielleicht beim ersten Hinsehen: Ach, der letzte Spieltag ist noch nicht verarbeitet. Falsch, bei allen Teams ist die Anzahl der Spiele korrekt notiert. Außer bei Arminia! Gegen wen hat Oberhausen dann das 16. Spiel bestritten? Oder soll das heißen: Wir nehmen es nur zur Kenntnis, wenn Ihr verliert?
Sollen vielleicht die Bielefelder Taxifahrer im Gegenzug eine Tabelle mit nur 19 Vereinen veröffentlichen?
Oder sollen wir am SA zeigen, dass es uns gibt?

12 SC Preußen 06 e.V. Münster 15 5 7 3 16 : 14 22
13 Rot-Weiß Erfurt 16 5 7 4 18 : 17 22
14 SV Babelsberg 16 5 5 6 24 : 24 20
15 SV Darmstadt 16 5 4 7 19 : 21 19
16 Chemnitzer FC 16 5 3 8 17 : 22 18
17 Werder Bremen II 16 3 5 8 15 : 26 14
18 Rot-Weiß Oberhausen 16 2 6 8 12 : 20 12
19 Arminia Bielefeld 14 2 6 6 11 : 21 12
20 FC Carl Zeiss Jena 16 2 4 10 16 : 34 10

Bild von Santon

Sehr geil! Denen kocht doch das Arschwasser..nix Anderes! :)

Bild von vachesept

...und wir sind wieder wer...
Erwähnung auf der DFB.de-Seite - und das nicht
wegen Punktabzug und/oder Problemen mit der
Lizenzvergabe, sondern Artikel über einen Spieler
der aktuellen Mannschaft... :D

http://www.dfb.de/index.php?id=500014&tx_dfbnews_pi1[showUid]=29965&tx_dfbnews_pi4[cat]=178

Bild von Anonym

Man sollte nicht zu viel erwarten, klar ist noch eine Menge drin, dennoch träumen hier manche schon viel zu weit.

Bild von Anonym

Ich erwarte jeden 2. SA Mittag am Hbf die S-Bahn Richtung Alm, geht das etwa schon zu weit ? Darf man nicht mehr davon träumen, pünktlich zum Spiel zu kommen ?
Unglaublich, was hier so los ist.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld