Google+

Impressum / über blog5

blog5 verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke, sondern ist ein Sammelsurium von Liebes- und Leidensgeschichten aus dem nicht immer ganz leichten Alltag als Fan des Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld. blog5 sind:

Sascha
Sascha
Hippo
Hippo
Tim
Tim
Nils
Nils
Sandra
Sandra
Marcus
Marcus
Johnny Dresden Albrecht Thiel Sebastian Weitkamp


Banner zum Verlinken:


Banner www.blog05.de 468 x 60 Pixel
www.blog05.de/www.blog05.de.gif (468 x 60 Pixel)

Banner www.blog05.de 120 x 120 Pixel
www.blog05.de/www.blog05.de_120x120.gif (120 x 120 Pixel)

Impressum:


Verantwortlich für den Inhalt sowie für die Planung, Realisierung und Betreuung von blog05.de sind:

Sascha Hagemann
Greifenhagener Str. 15
10437 Berlin
Telefon: 0179 / 62 00 257
Mail: sascha [ät] blog05.de

Thomas Baumann ("Hippo")
Wissmannstraße 30
12049 Berlin
Telefon: 0179 / 75 40 615
Mail: hippo [ät] blog05.de


elektronische Postadresse: post @ blog05 .de oder post @ almblog .de

Verwendete Fotos: Vitaliy Pakhnyushchyy - Fotolia.com / ProfphotoXL - Fotolia.com / Eric Isselée - Fotolia.com

Hinweise:


blog05.de hat keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte von verlinkten Seiten und macht sich deren Inhalte nicht zu Eigen. Dies gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, auf die blog05.de verweist.

Blog5-Inhalte werden automatisch oder von Hand auch auf anderen Seiten eingebunden – teilweise mit unserem Wissen / unserer Erlaubnis, teilweise ohne unser Wissen. Wir erhalten dafür keinerlei finanzielle oder sonstige Gegenleistungen. Wir haben keine Kontrolle darüber, wie die Inhalte dort eingebunden werden (bspw. ob sinnentstellend formatiert oder ohne Übernahme von Verlinkungen). Für ein reines Hobbyprojekt bedeutet es zu viel Aufwand, diesen Dingen im Einzelfall nachzugehen.

Schutzrechtsverletzung:


Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per E-Mail mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen. blog5 ist ein nicht-kommerziell ausgerichtetes, stets zum Dialog bereites "Hobby-Projekt".



Zur Information sei auch folgendes Interview von Sascha (unser) mit Sascha (von torwort.de bzw. footage-magazin.de) ans Herz gelegt:

Tristesse ja, aber Tristesse Deluxe


Vereinsblogs sind die wahren Heimstätte der Fanseele. In Bielefeld weiß Blog5 über Arminia, die Alm und Ernst Middendorp Bescheid. Wir sprachen mit den Betreibern des Blogs über deren Seite und über Arminia Bielefeld.

TORWORT: Sascha, Ihr betreibt einen Blog zu Arminia Bielefeld. Worum geht´s dabei genau und wer liest das Ganze?

Blog5: Blog5 trägt den Untertitel „Lach- und Sachgeschichten rund um Arminia Bielefeld“ und ist ein Sammelsurium von Liebes- und Leidensgeschichten aus dem harten Alltag als Fan einer mausgrauen Fahrstuhlmannschaft, die allseits ungeliebt und medial meist unterbelichtet erscheint. Gelesen werden wir vermutlich vornehmlich von Leidensgenossen, die genau wie wir versuchen, mittels Fatalismus, Selbstironie und lauten Stoßseufzern möglichst nicht den Verstand zu verlieren.

TORWORT: Arminia war letztes Jahr schon mausetot, dann kam Ernst Middendorp und drehte den Spieß um. In welcher Phase der Gottwerdung befindet sich Euer Trainer gerade?

Blog5: Bereits vor seiner Rückkehr wurde Ernst ja von den Fans bei „Wahl der Jahrhundert-Elf“ zum „Jahrhundert-Trainer“ gewählt. Sein erfolgreicher Feuerwehreinsatz letztes Jahr ist deshalb wohl auch als „Dankeschön“ zu verstehen. Ich persönlich trage immer noch Trauer wegen der Demission Thomas von Heesens – höre ich jedoch die atemberaubenden Middendorp-Interviews inklusive mit Anglizismen gespickten im sprachlichen Nirvana endenden grammatikalischen Satzkonstruktionen, werde ich wieder sanft wie ein Lamm. Rüdiger Lamm wohlgemerkt.

TORWORT: Philipp Köster, Andreas Beune und einige andere Armina-Fans kommen aus dem Dunstkreis der 11Freunde-Macher. Steht in Ostwestfalen die Wiege der deutschen Fußballkultur? Oder ist es die besondere Tristesse der Stadt, die Ihr verarbeitet?

Blog5: Ich würde noch weiter gehen und bescheiden behaupten: In Ostwestfalen steht die Wiege der deutschen Popkultur! Neben der genannten Crème de la Créme  an Fußballautoren haben die Ostwestfalen mit Blumfeld's Jochen Distelmeyer, Hannes Wader, Bernd Begemann, Die Sterne's Frank Spilker und Bernadette La Hengst auch im Musikbusiness alle zentralen Positionen besetzt – und im weiten Feld der Komik sind wir mit Wiglaf Droste, Ingolf Lück, Oliver Welke, Rüdiger Hoffmann, Jürgen von der Lippe oder der urkomischen Hera Lind seit eh und je optimal aufgestellt. Deshalb: Tristesse ja, aber Tristesse Deluxe.

TORWORT: Wolfgang Kneib, Ewald Lienen, Pasi Rautiainen, Uli Stein, Stefan Kuntz oder eben Middendorp. Man kann ja viel über Arminia sagen, aber langweilig wird es eigentlich nicht wirklich. Welche Arminia-Geschichte ist Eure Lieblingsgeschichte?

Blog5: Der Bundesligaskandal der Saison 70/71 mag nicht der hellste Moment der Vereinsgeschichte gewesen sein, jedoch bleibt er der Nachhaltigste. Schließlich wird der nüchternsten Faktenmatrix des gesamten Fußballgeschehens - der „Ewigen Bundesligatabelle“ - seitdem Jahr für Jahr die uneingeschränkte Aussagekraft genommen. Durch dieses kleine ominöse fliegenschißartige neben „Arminia Bielefeld“ prangende „*“.

Ich möchte hierzu zwingend auf den feinen Artikel meines Mitstreiters Hippo verweisen: http://blog5.fussballkompetenz.de/2007/08/01/867/

TORWORT: Abschließend - wo führt Euch diese Saison hin? Nach Berlin oder nach Koblenz?

Blog5: Sowohl als auch. Nach Berlin, damit Arthur seinem Ex-Klub einen einschenken kann - nach Koblenz, um uns von Fatmir Vata aus dem Pokal schießen zu lassen (und nicht nochmal nach Berlin fahren zu müssen).

(Quelle: Sascha Theisen / torwort.de bzw. footage-magazin.de, 24.08.07)
Aus der Kategorie:


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld