Google+

König Artur von Tasmanien

Ach ja, Arminia ist so selten Spitzenreiter einer Tabelle, daß man jede solche Tabelle 'zitiert', die einem auf den Bildschirm kommt. Ganz aktuell kommen wir sogar in den Genuss, regelmäßig gleich in zwei Tabellen als Spitzenreiter Erwähnung zu finden: Erstens - klaro - in der Zweitliga-Tabelle und zweitens - nein, nicht die Rekordaufsteiger-Tabelle; die wird von den Sportreportern erst Ende April aus dem Archiv geholt. Also zweitens in der Niederlagenserien-Tabelle, in welcher wir uns den ersten Platz zwar bedauerlicherweise mit zwei Vereinen teilen müssen, aber immerhin:

Die meisten Bundesliga-Niederlagen in Serie:

10 Tasmania 1900 (1965/66)

10 1. FC Nürnberg (1983/84)

10 Arminia Bielefeld (1999/2000)

9 Wuppertaler SV (1974/75)

8 Hertha BSC (2009/2010)

[welt.de]

Ich tue es nur sehr ungern, aber ich drücke Hertha fest die Daumen, daß sie nach der kommenden Niederlage wenigstens ein Unentschieden erreichen. Danach gerne wieder neun Niederlagen am Stück.

Als wenn das alles nicht schon genug mit Arminia zu tun hätte, macht uns die NW zusätzlich noch auf diesen Zufall aufmerksam:

Für Artur Wichniarek muss es ein ganz böses Déjà-vu-Erlebnis sein. (...) Schon 1999/2000 war er dabei, als der DSC Arminia unter Trainer Hermann Gerland souverän den von Tasmania 1900 Berlin und dem 1. FC Nürnberg gehaltenen Allzeit-Rekord einstellte. [nw-news.de]

Oder handelt es sich womöglich gar nicht um Zufall...?

Wie auch immer: Ich beantrage ein Sternchen hinter Arminia und Hertha in der, für eine Fußnote unter der Niederlagenserien-Tabelle. In dieser Fußnote soll Arturs Schicksal kurz notiert sein. Also in etwa so hier:

10 Tasmania 1900 (1965/66)
10 1. FC Nürnberg (1983/84)
10 Arminia Bielefeld (1999/2000) *
9 Wuppertal
9 Hertha (2009/2010) *
(...)
_____________________________
* mit Artur

Schön daran wäre nämlich, daß wir dann auch noch Spitzenreiter der Tabelle der Vereine, die in Tabellen mit Fußnoten vorkommen, wären: Erstens in der Niederlagenserien-Tabelle und zweitens in der Ewigen Bundesliga-Tabelle.

Aus der Kategorie:
Bild von Medea

Wichniarek wollte ja unbedingt wieder nach Berlin. Nun hoffe ich, Berlin steigt ab und Arminia wieder auf in die 1. Liga.

Ich bin mal gespannt, wann dieser Kerl wieder zur Arminia zurück will. Hoffentlich wird er dann nicht wieder aufgenommen.

Bild von jokerman

"Wahrscheinlich braucht Artur die Bielefelder Luft,"

oder

"Vielleicht muss ich wieder bei Arminia anrufen"

hat Herr Grajewski, des Königs Berater laut NW gesagt. Und ich dachte: der ist sich auch für nichts zu schade.

Der Artur kann wegen mir gern in Berlin oder anderswo bleiben, absteigen, Erfolg haben, oder was auch immer. Für die Hinserie letztes Jahr kriegt er ein Sternchen, mehr nicht.

Wie kommentierte auch noch ein HerthaBlog den nochmaligen Wechsel nach Berlin in diesem Jahr aus seiner Sicht sinngemäß: "Es ist nicht schlimm, kein Geld zu haben. Es ist aber schlimm, keine Ideen zu haben."

Stimmt.

Bild von jokerman

Ach - noch was: der Titel ist richtig gut. lutz

Bild von vachesept

"...Wahrscheinlich braucht Artur die Bielefelder Luft," oder "Vielleicht muss ich wieder bei Arminia anrufen" hat Herr Grajewski, des Königs Berater laut NW gesagt...

DAS MACHT MIR ANGST!!!!

Herr Dammeier, bitte: Geh' nicht dran!

Bild von Almbub

Hab den Ex-König am Samstag live im Stadion gesehen. Meine Freundin war auch dabei und obwohl sie eigentlich gar nicht Arminiafan ist, hat sie nach dem Weggang von Wichniarek einen richtigen Hass auf den entwickelt.

Seit Samstag trägt er von ihr nun einen neuen Spitznamen:
"WichniaDRECK", da er mehr auf den Boden lag, als am Spiel teilzunehmen...

Geil auch die Aussage vo Funkel, dass er auf ihn setzt, weil er so oft schon im Abstiegskampf steckte...

Da sollte man doch eher das Pferd anderes herum aufzäumen. Weil Artur spielt, stecken die im Abstiegskampf...

Allez Allez Deutscher Sportclub Allez
Nur der D-S-C

Bild von AlmPaule

Auch sehr schön fand ich die Aussage von Herrn Favre, kurz nach seiner entlassung (wiedergabe nur sinngemäss, nicht wörtlich): Ich wollte Talente holen und man hat mir Arthur Wichniarek vor die Nase gesetzt.
Hab herzlichst gelacht als ich dieses lesen durfte!

Bild von Andy

HaHa :-D !! Ganz großes Lob für diesen Artikel!!

Zu Artur und Hertha will und kann ich nichts weiter sagen...

Grüße, Andy

Bild von jokerman

Ich wollte Talente holen und man hat mir Arthur Wichniarek vor die Nase gesetzt.

Das ist ja ein Ding - das hab' ich nicht gewusst.

Und wenn wir schon mal dabei sind: ich hab' Artur auch schon im Hertha-Dress gesehen. Aufm Prenzlberg, gegen Brøndby Kopenhagen. War ein schöner Fußballabend, Brøndby hat 1:0 geführt und dann hat Hertha noch 3 Tore geschossen, 3:1 gewonnen. Die Tore haben sie nach der Auswechalung von A.W. geschossen, wenn wir schon mal dabei sind....

Ich wünsch' ihm trotzdem alles Gute und wer ihn hier findet, dem besorg' ich ein Autogramm!

artur_brondby.jpg

artur_brondby2.jpg

Bild von Arminimaxi93

Also artur und sein unseriöser Berater können von mir aus am Alex betteln gehen,wer sich so unehrenhaft wegen eines Abstieges verhält,der darf nie wieder einen Fuss in diese schöne Stadt setzen!!
der brauch garnicht hier anrufen die werden ihm den marsch blasen,außerdem so gut war artur nie,der war im frontzeck system nur der einzige stürmer,und somit auch der einzige,derüberhaupt chancen hatte ein tor zu machen und wenn ich daran denke in welcher weise artur damals wiedergekommen ist,von wegen berlin hat mir meine Karriere versaut und so ein gesülze damit er drei jahre später sagt,ach war doch alles nicht so schlimm ich zahle meine ablöse sogar selbst!dafür müsste man ihm die spielberechtigung entziehen!!!

Bild von August

Hab mich am Wochenende mit der Druckausgabe des Tagesspiegels beschäftigt. Dabei fielen zwei Sachen auf:

1.:

Zitat nach dem Spiel BSC - Heerenveen:

"Jubel kam bei den wenigen Zuschauern nur auf, als der Stadionsprecher verkündete, dass Wichniarek zur zweiten Halbzeit nicht auf den Rasen zurückkehren wird."

2.:

Beim Betrachten der Zweitligatabelle fiel auf, dass dort nur noch 17 Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen. Und wer wurde vergessen? Na klar, der Spitzenreiter. Sind wir also zu gut für die 2. Division? Oder steht es finanziell doch eher schlecht um uns, so dass uns die Zeitung wohlweislich vorab die Lizenz entzieht?

Fragen über Fragen...

Bild von vachesept

Zitat August: "...Hab mich am Wochenende mit der Druckausgabe des Tagesspiegels beschäftigt. .... 2.: Beim Betrachten der Zweitligatabelle fiel auf, dass dort nur noch 17 Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen. Und wer wurde vergessen? Na klar, der Spitzenreiter...."

Da mach' Dir mal keine Sorgen drum.
Das ist eine letzte Ehrerbietung Arthur gegenüber.
Er hat schon genug zu verdauen, wenn er die Tabelle der
1. Liga sieht...

Wenn man ihm dann noch den "SPITZENREITER" Arminia präsentiert,
wäre ja sein ganzes Selbstvertrauen dahin...

..hmmm, Selbstvertrauen - habe ich das geschrieben?!?

Meinte natürlich "Überheblichkeit"... ;-)

Bild von Plomb

Ja, dass mit dem Tagespiegel ist mir auch gleich aufgefallen - ich dachte mich trifft der Schlag:
http://www.mampe.org/Tabelle.htm
Habs oben mal verlinkt. Vor allem stimmt ja nicht mal die 1 vor Kaiserslautern....

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld