Google+

Mit Pudelfrisur nach oben!

Carsten ist Fan des 1. FC Saarbrücken und betreibt das „FCSBlog 2.0“, das sich im Wesentlichen von Blog5 nicht unterscheidet. Der Carsten hat aber ein deutlich interessanteres Projekt zur neuen Saison gestartet als blog5 es wohl jemals auf die Reihe bekommen hätte. Und zwar lässt er Blogger eines jeden Drittliga-Vereins im Hinblick auf die neue Saison zu Wort kommen, um sich auf das gemeinsame Kräftemessen einzustellen. Quasi ein Blogger-Sonderheft zur 3. Liga, das mit Sicherheit interessante und amüsante Sichtweisen der Konkurrenz offenbaren wird.

Schaut doch einfach mal im FCS-Blog vorbei!

Wir bzw. ich durfte heute den Stein ins Rollen bringen. Mit der freundlichen Genehmigung aus Saarbrücken könnt ihr daher auch hier das blog5-Interview nachlesen:

 

FCSBlog: Stellt Euch mal bitte vor!

Santon: Blog5 ist ein Sammelsurium von Liebes- und Leidensgeschichten aus dem nicht immer ganz leichten Alltag als Fan des ehemaligen Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld. Nicht immer todernst, aber manchmal. Die Übergänge sind da verwirrend fließend.

Zeitgleich mit der Arminia-Krise wurde auch Blog5 ordentlich durchgerüttelt, aber wie der Verein, so können auch wir von uns behaupten: Blog5 lebt! Die Altvorderen sind in Teilzeit gegangen und neue „Autoren“ drangen nach vorne. Der Weg war das Ziel. Es musste weitergehen.

FCSBlog: Die -fast schon- etwas entschuldigende Frage zu Beginn: Das Unterzahlspiel 1986, die Relegation 1985 und letzte Saison das 0:4 zu Hause gegen Saarbrücken – beliebt wird der 1. FC Saarbrücken nicht mehr auf der Alm, oder?

Santon: Ihr seid ja nun nicht der erste Verein, mit dem wir Niederlagen assoziieren. Würden wir nach jeder Pleite neue Feindbilder aufbauen, wären wir ja verbitterte und vereinsamte Hinterwäldler. (..) Oh, einen Augenblick…

FCSBlog: Euer Trainer Stefan Krämer gilt nach seiner Erstlingssaison in Liga 3 als Wunderkind. Wie seht Ihr das?

Santon: Wir haben mehrere qualvolle Jahre ohne überzeugende Persönlichkeiten auf der Trainerbank hinter uns. Wir hatten ja nichts. Es gab niemanden mit positiver Ausstrahlung, der das Fanvolk hinter sich versammelt und gierig auf Erfolg ist. Stefan Krämer kann diese Sehnsüchte befriedigen – und zwar weil er das genaue Gegenteil eines Wunderkindes ist. Diese Pudelfrisur und seine unkonventionell offene Art sind ein Indiz dafür, dass unsere „Bosse“ den chemisch gereinigten Elfenbeinturm verlassen haben und sich hier demnächst sogar wieder Leute mit Dreitagebart bewerben dürfen.

FCSBlog: Bielefeld wird zwar offen aus unterschiedlichsten Gründen belächelt (wir lassen mal die Bielefeld-Verschwörung aus dem Spiel), hat aber stets sehr gute Fanmagazine und jetzt auch Blogs wie blog5 hervorgebracht. Woran liegt das?

Santon: Da regt mich ja die Frage schon auf. Was heißt denn hier belächelt? Humor und Kreativität sind doch nicht ausschließlich von Rheinländern gepachtet. Ich finde gerade ein Traditionsverein mit großer Familie sollte gute Fanmagazine und Blogs haben. Denn wenn die Spieler dann mal aus dem Haus sind oder es passiert irgendwas, dann haben wir immer noch unsere Fanmagazine und Blogs. Da haben wir was in der Hand und wir haben als Fans das Gefühl auf eigenen Füßen zu stehen. Da haben wir etwas Eigenes.

FCSBlog: Und was passiert diese Saison so auf der Alm?

Santon: Same procedure as last year: Wir stehen und sitzen dort, gucken in unsere kleine Stamford Bridge und verstehen nicht, warum man mit diesem Stadion 3. Liga spielen muss bis uns die niedere Spielqualität jäh aus allen Träumen reisst. Aber vielleicht machen wir ja doch noch einen Sprung nach vorne.

(Fragenblock!)

Wenn meine Mannschaft 2011/12 ein Film war, dann:

Einer mit vielen unbekannten Schauspielern, der aber wieder einmal genügend Dramaturgie bot. Von verruchten Ausflügen ins Rotlichtmillieu (Schnitzmeier) bis hin zur Wiederauferstehung (11 Spiele, 0 Siege), es war für jede Konfession etwas dabei.

Auf diesen Verein freue ich mich 2012/13 am Meisten:

Irgendwie ja doch auf die Preußen, dann ist die Hütte wenigstens voll.

Auf diesen Verein freue ich mich 2012/13 überhaupt nicht:

Ich kann mir Namen so schlecht merken…

Wer steigt 2012/13 höchst wahrscheinlich in die 2. Liga auf?

Einer der drei Absteiger bestimmt. Der Rest der Liga kommt für alles in Frage – die 3.Liga hab ich persönlich noch nicht verstanden.

Und wer muss ab in eine der gefühlt 26 Regionalligen?

Einer der drei Aufsteiger bestimmt. Der Rest der Liga kommt für alles in Frage – die 3.Liga hab ich persönlich noch nicht verstanden. (Ich wünschte ich könnte besser antworten.)

Moderne Fußballarena oder Betonschüssel mit Flair?

Sind viele der modernen Fußballarenen nicht Betonschüsseln, denen Flair angedichtet wird?

In zwei Jahren ist die 3. Liga...

…für uns hoffentlich kein Thema mehr.

Relegation ist ja...

… kein gewaltverherrlichendes Synonym für Frustbewältigung.

Andere Fußball-Blogs sind...

…nicht anders, nur besser? :-)

Wenn Fußball nicht mein Sport wäre, dann...

…hätte ich als Politikstudent ja noch mehr Zeit über Sinn und vor allem Unsinn nachzudenken.

 

Aus der Kategorie:
Bild von Anonym

Die Relegationsspiele zwischen Bielefeld und Saarbrücken fanden nicht 1988, sondern 1985 statt!
Ein echter Fan wüsste dies...

Bild von Anonym

Fehler können echten und unechten Fans unterlaufen. Ist bei mir im Blog nun korrigiert.

Bild von Santon

Ist auch hier nun korrigiert. Netter Hinweis trotz rüder Formulierung :)

Bild von Schnabelchen

Vielen Dank an beide Autoren für den ausgezeichneten Beitrag (wollte ich mal gesagt haben), man hätte es nicht besser formulieren können. Herrliche Anspielungen ;)

Bild von Uwe Mojela

Also 2001 gab es mal mit einem rassigen 4:2 auf der Alm gegen den FCS den Klassenerhalt in Liga 2 am letzten Spieltag. Ich hab deshalb eher gute Erinnerungen an die Kollegen aus dem Südwesten!

Bild von Hippo

Zeitgleich mit der Arminia-Krise wurde auch Blog5 ordentlich durchgerüttelt (...) Die Altvorderen sind in Teilzeit gegangen

Na na, das hört sich ja so an, als hätten sich die Altvorderen mit Beginn der Krise schnell in die Altersteilzeit verdrückt... ;) Aber ich will die Gelegenheit nicht ungenutzt lassen, meine Freude auszudrücken, daß es hier auch ohne die Altvorderen weitergeht.

Bild von Santon

Ich wusste, dass ich dich so locken kann, Hippo :)

Bild von Hippo

Ich bin ja soooooo berechenbar ;)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld