Siegesserie aufgeklärt - Fanclub stellt sich der Öffentlichkeit

Was veranlasst einen Radiosender dazu einen Verein als „Verein der Woche“ zu präsentieren, den es inoffiziell erst etwa zehn Monate und offiziell gar erst ein halbes Jahr lang gibt? Seine simple Eigenschaft einer von über 110 Fanclubs von Arminia Bielefeld zu sein, dürfte nicht das ausschlaggebende Fundstück auf der Suche nach Errungenschaften gewesen sein.

Gut, schaut man sich den Vorgänger-Verein der Woche an, so ahnt man bereits, dass die Kriterien nicht allzu hoch gesteckt wurden: Der „Still- und Fläschchentreff“ im Klinikum Herford klärt „Breifragen“ und erörtert warum die Kleinen wann weinen.

Der Trumpf des Fanclubs „Die Blaublüter“  ist eher spiritueller Natur. Die Blaublüter halten sich – wohl exklusiv – dafür verantwortlich Arminias Niederlagen-Misere zu Beginn der letzten Saison beendet zu haben. Nach inoffizieller Gründung hagelte es Punkte. Allein diese Einbildung war runde anderthalb Minuten Sendezeit auf Radio Herford wert.

Wer jetzt „Blaublüter“ gelesen hat und auf mächtige Finanzspritzen Uerentruper Großgrundbesitzer spekuliert, wird jedoch enttäuscht: Der Name hat eher wieder was mit Casper zu tun.

Sollte wider Erwarten jemand neugierig auf den Bericht geworden sein, so findet er ihn hier!

 

Anmerkung: Der Autor gibt zu Teil dieser mystischen Gruppierung zu sein, schwarzen Katzen den Rücken zuzudrehen und im Morgenkaffee sehen zu können was abends gegessen wird.
Aus der Kategorie:
Bild von Anonym

In dieser Rubrik werden Vereine UND Gruppen vorgestellt! Und es geht nicht darum, wie lange die schon bestehen! Jeder Verein bzw jede Gruppe hat seine Berechtigung, einzige Voraussetzung: der Verein muss was mit dem Kreis Herford zu tun haben. Schön, dass Arminen den eigenen "Mit-Fans" die Öffentlichkeit nicht gönnen... PS: Wer über den Stilltreff herzieht, kann ihn gerne mal besuchen und sieht dann die Wichtigkeit!

Bild von Santon

Ich gönne meinem Fanclub und allen anderen Gruppen die Öffentlichkeit....

Bild von Anonym

Hört sich aber trotzdem sehr negativ an...

Bild von jokerman

Auszug von der Facebook-Seite: "Der Fanclub "Die Blaublüter", denn andere tragen das blau, doch wir hier bluten es!"

Das wäre echt nicht mein Ding, nicht mal im Spaß. Und das nicht nur, weil Arminia für mich aber auch gar nichts mit Aristokratie zu tun hat.

Grüße, lutz (nächstes Jahr endlich wieder mit Dauerkarte)

Bild von Anonym

Hallo Herr "Anonym", was ist denn an den Sätzen "Anmerkung: Der Autor gibt zu Teil dieser mystischen Gruppierung zu sein[...]" und "Ich gönne meinem Fanclub[...]die Öffentlichkeit" nicht zu verstehen? Also ich löse mal auf: Santon ist Mitglied bei den Blaublütern ;)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld