Google+

"Wir haben ja nicht mit den Totenschädeln gespielt!"

...empört sich Dennis Eilhoff ("Rückhalt des Tages") im WELT-Interview zurecht - als Reaktion auf die Frage, ob es nicht ein wenig "makaber" gewesen sei, mit seinem Fussballkumpel Martin Amedick in jungen Jahren am liebsten auf der Rietberger Friedhofswiese gekickt zu haben.

Zugegeben: Auch unsere Auslandskorrespondentin Sandra guckte bereits anno 2006 etwas irritiert als sie den beiden Burschen auf Delbrücks Katharienmarkt begegnete und Dennis von ihrem leicht nekroromantisch angehauchten Hobby berichtete (siehe Gesichtsausdruck links):

Blog5 trifft Dennis Eilhoff und Martin Amedick

Egal: Glückwunsch auch von Blog5 zur bravourösen Leistung auf Schalke (nach teils herber Kritik in den Spielen zuvor) an unseren wohl treuesten Arminen - wechselte Dennis doch schließlich bereits als 14-Jähriger zum DSC.

Nachtrag:
Schöne Schlagzeile und schickes Foto auch auf bild.de:
BieleHELD Eilhoff: "Auf diesem Friedhof wurde ich Torwart"
.
Aus der Kategorie:
Bild von Anonym

Super! Nur das mit dem FummelSpielchen irritiert mich ein wenig... ;)

Bild von jokerman

Sonntagmorgen - Frühstück: kann der Tag viel besser beginnen? Drei Arminen in der Elf des Tages (Welt am Sonntag).

Ich lese diese Benotungen in Zeitungen ja eigentlich nicht, sondern mein Nachbar erzählt mir immer davon. Jetzt am Sonntag war's Zufall.

Ach, übrigens haben Dennis und seine Kumpels beim Kicken auf dem Friedhof mangels Flutlicht immer mal Kerzen angezündet - eine davon ist hier:

lutz geydan | die blauen

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld