Google+

"Wir ruhen uns nicht auf den Lorbeeren aus, die wir noch gar nicht haben."

Scheint als hätte Stefan Krämer mich verstanden. Und wenn er den Dreikäsehoch von Blog5 versteht, kann wirklich gar nichts mehr schief gehen. Dementsprechend stünde heute abend gemeinsames "Spitzenreiter, Spitzenreiter! Hey, hey!"- Singen an. Wenn nur die Leute dafür kämen.. Erwartet werden 8.000 Zuschauer und zuletzt lagen die Erwartungen meist über der Resonanz.

Allen Fernbleibern gehen natürlich nach und nach die Argumente aus, um ihr Fehlen zu entschuldigen. Die Mannschaft ist gut in Form und gewinnen macht Spaß. Wer sich zuletzt gefragt hat: "Warum tue ich mir das seit 30 Jahren alles an?", kann so langsam wieder in der Stadt erzählen "man sollte den Verein nie verloren glauben. Wir kommen wieder!"

Ach ja... 19 Uhr, Alm. Heute! Stuttgarter Kickers. Wisster Bescheid!

Aus der Kategorie:
Bild von Hippo

Ok, hast mich überzeugt. Ich setz mich gleich in den Zug und komm vorbei.

Bild von Santon

Stark! Blog3? Öhm... Block 3?

Bild von heinm

Mich auch. Bis nachh ... oh, Mist, bin ja heute mit dem Rad beier Arbeit. Könnte ein bisschen knapp werden, 236 Kilometer bis 19 Uhr. Bin dann pünktlich zum Spitzenreiter-Rufen da.

Bild von Hippo

Ehrlich gesagt weiß ich das nicht genau, die Karte hat ein Freund besorgt. Ich schätze aber Block 4, weil wir dort zuletzt immer standen.

Bild von Anonym

Mobilisiert euer Umfeld, das Team hat es verdient! Gehe heute mit 5 Freunden hin, ein wenig Überzeugungsarbeit und los geht's!

Bild von Anonym

Leider werde ich es nicht schaffen - es liegt einfach zuviel Arbeit auf der Arbeit an. Wünsch dennoch allen Beteiligten viel Freude und feuert die Jungs an. Ich drücks Däumchen!

Bild von Anonym

Ich bin heute auch dabei... :-)

Bild von Anonym

Hohoho !

Bild von hoki

Aaahhh. Nennt es übertrieben Geltungsdrang, aber ich muss mal was aufschreiben, und schließlich ist das hier ja ein Blog.

Ich habe, vor dem Spiel gegen die Kickers heute, genau drei Partien von Arminia komplett gesehen. Das Pokalfinale gegen "Du weißt schon wer", das Auftaktspiel gegen Aachen und das Spiel gegen Paderborn. Die waren alle ganz ansprechend. Und nach dem Sieg gegen Erfurt war ich mal wieder auf der Seite vom Kicker unterwegs (Traumwelt Tabellenrechner). Dabei war ich dann irgendwann in der Rubrik Spieler des Tages und habe mich gewundert, warum wir als Tabellenführer nur so wenig Nominierungen haben.

Erkenntnis 1.)
Weil wir offenbar relativ häufig unfassbar schlecht spielen.
Erkenntnis 2.)
Die Gegner in der dritten Liga sind glücklicherweise noch bekloppter als die Blauen.
Erkenntnis 3.)
Wenn sich jemand wundert, warum, trotz Tabellenführung, nur so wenige Zuschauer kommen? Siehe Erkenntnis 1.)

Wenn wir so schlecht spielen und trotzdem gewinnen, kann man dann schon vom BaXXXn-Dusel sprechen? Und wenn ja, ist das gut oder schlecht?
Ist das typisch Ostwestfale, dass ich mich beschwere obwohl wir erfolgreich Platz 1 verteidigt haben? Und bin ich der einzige, bei dem der Ärger über den Sieg von MüXXXr in Halle fast größer war als die Freude über den Heimsieg gegen Stuttgart?

Schalten Sie auch nächste Woche wieder ein, wenn es heißt: Arminia treibt einen in den Wahnsinn...

Bild von Santon

Aber Hoki... das Spiel gegen Paderborn war doch wirklich gut. Heute gegen die Kickers war es kämpferisch allererste Sahne, aber ansonsten nicht so pralle. Das sagt aber auch der Trainer.

Zudem - und man muss es so sagen - hat der Schiedsrichter nun wirklich seinen Teil dazu beigetragen, dass Arminia zu wenig Entlastung hatte. Das von den x Freistößen keiner mal durchgerutscht ist, ärgert ihn glaub ich jetzt am meisten...

3 Spiele ohne Gegentor, 6 Siege in Folge und saisonübergreifend seit April ungeschlagen. Wer jetzt den Mut hat zu meckern, möge das tun :-)

Die letzte Siegesserie unter Gerstner in der zweiten Liga hatte weder Kampf noch Spielwitz. Dieser Vergleich kam mir heute irgendwie in den Sinn. Da habe ich in Krämer aber deutlich mehr Vertrauen.

9.000 Zuschauer sind für ein Spiel unter der Woche um 19 Uhr sogar noch ganz ok. Das Buschfeuer zieht jetzt erst langsam durch Ostwestfalen :-)

Bild von Uwe Mojela

Leute, seid doch froh, dass ich nicht da war. Meine Dauerkarte zählt doch eh inne Statistik.Ich hab einfach die Pest an den Hacken. Letzte Saison habe ich es siebenmal ins Stadion geschafft plus einmal WDR-Gucken beim Heimspiel gegen Telgte. Und was kam dabei herum: Ein wertloser Heimsieg am letzten Spieltag gegen Werder II. Im Umkehrschluss: Kaum bin ich weg, hagelt es Siege. Diese Saison wieder. Aachen? Unentschieden!

Beim Krimi im Pokal gegen Sportfreunde Lotte letzte Saison haben sie den späten, aber hörbaren Ausgleich erst gemacht, als ich schon wutentbrannt am Ausgang war (bei drei nicht gegebenen Toren zuvor). Den Siegtreffer gegen Saarbrücken habe ich unter der Südtribüne am Sound mitbekommen, als ich kopfschüttelnd schon den Block verlassen hatte.

Mein Klub hat mich einfach nicht mehr lieb. Ich schrieb es schon bereits an anderer Stelle.

Bild von hoki

Das Spiel gegen Paderborn war ja auch gut, war aber auch DFB Pokal und nicht Liga. Ich freue mich ja auch über Platz 1, aber ich fand das Spiel heute einfach sehr sehr schlecht. Und wir haben nur deswegen gewonnen, weil die Schwaben einfach zu blöde waren. Nach dem Tor hat Arminia doch nach vorne nix mehr hin bekommen. Das war eigentlich bis zum Abpfiff Dauerbelagerung der Kickers. Die Freistöße und Ecken konnte ich garnicht mehr zählen, und alle Konterversuche haben die Blauen wirklich gnadenlos vergeigt. Ich will ja auch kein Meckeroppa sein. Aber der Sieg lässt einfach nur bedingt auf Arminias Stärke schliessen. War, wie gesagt, echter Dusel. Das müsste einfach viel besser werden, sonst bekommen wir bei einem besseren Gegner richtig die Jacke voll, und dann wäre die Euphorie evtl. schnell wieder verflogen. Da habe ich ein bisschen Angst vor.
9000 Zuschauer an einem Mittwoch finde ich gut, aber ich weiß nicht ob das heute wirklich gute Werbung war. Evtl. sehe ich es Morgen mit Abstand anders, aber im Moment beunruhigt es mich einfach.

Bild von vachesept

Als Zusammenfassung der diversen Posts hier:

Wir haben diese Saison schon gute Spiele gesehen, wir
haben dieses Saison (spätestens seit gestern) weniger
gute Spiele gesehen. Und wir haben noch keine
Niederlage gesehen...

Das ist im Vergleich zum Vorjahr 2/3 mehr Spass
an unserer Arminia...

Und solange die Jungs die Spiele gewinnen, schaue
ich mir auch gerne mal eines der schlechten Spiele an!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld