blog5 trifft...

…Heiko Westermann


Über dieses Foto wird sich Heiko freuen, wenn Sandra bald ganz groß rauskommt. (Nach dem Danke-Dammi-Abschiedsspiel)

Aus der Kategorie:

…Dennis Eilhoff


Delbrücker unter sich (nach dem Danke-Dammi-Abschiedspiel)

Aus der Kategorie:

…Thomas von Heesen

Bielefeld (sh). Montagmorgen, 10:30 Uhr. Welf und Sascha leisten sich den zugegebenermaßen dekadenten Luxus, die Woche mit einem kurzen Frühstück im Milestones-Biergarten zu beginnen, als sich Thomas von Heesen und seine Frau auf den Nebenplatz setzen. Während der nur hobbymäßig Fußballinteressierte Welf ihn nicht erkennt und gelassen bleibt wie Roy Makaay beim Torabschluß, wird Arminia-Groupie Sascha augenblicklich furchtbar zappelig und fängt an aufgeregt auf seinem Sitz herumzukippeln - reißt sich dann allerdings wieder am Riemen, um beim Verlassen des Biergartens (all seinen Mut zusammennehmend) folgenden Mini-Dialog zu führen:


S: "Entschuldigung, wenn ich Sie beide störe. Ich wollte nur kurz zu der hervorragenden Saison gratulieren."

TvH: "Oh, danke, das ist wirklich nett. Ich habe mich aber maßlos geärgert, daß wir am Ende Nichts mehr zuzusetzen hatten!"

S: "Ach, ist aber doch egal - ihr habt uns wirklich sehr viel Freude bereitet dieses Jahr!"

TvH: "Schön. Na dann hoffen wir mal, daß das auch nächstes Jahr so bleibt, wenn denn alle Spieler dableiben..."

S: "Hoffen wir mal das Beste. Einen schönen Tag wünsche ich noch."

TvH: "Ja, danke. Wirklich sehr nett, hat mich gefreut."

S: "Tschüssikowski und bis dannski! Guten Landtag! Auf Wiese gehn!"


(Bis auf den letzten Satz meiner Verabschiedung hat sich der Dialog ziemlich genau so zugetragen. Ich bin immernoch ganz zappelig, auch untenrum.)

Nun wieder brav im Büro:
Sascha

Aus der Kategorie:

…Fatmir Vata

Fatmir Vata

Fatmir nach Beendigung des traditionellen und alljährlichen Freundschaftskicks während der Saisonvorbereitung in der Bielefelder Rußheide beim VfB Fichte Bielefeld (Endstand: VfB Fichte - Arminia 0:6).

Aus der Kategorie:

…Bernd Rauw

2004-05-24_17-44_Aufstieg_Bernd-Rauw_Sandra.jpg
Bernd Rauw und Sandra

Aus der Kategorie:

…Benno Möhlmann


Huhuuu, Benno!


Sandra, Benno, Tina

Aus der Kategorie:

…Detlev Dammeier


Hippo, Dammi, Sascha

Aus der Kategorie:

…den Bayern-Bus

Aus der Kategorie:

1.FC Köln - Arminia Bielefeld 3:5

1.FC Köln - Arminia Bielefeld 3:5

1:0 Dorinel Munteanu (18. / Foulelfmeter)
1:1 Bruno Labbadia (27.)
1:2 Billy Reina (43.)
1:3 Bruno Labbadia (45.)
1:4 Billy Reina (63.)
2:4 Carsten Cullmann (80.)
3:4 Dirk Lottner (81.)
3:5 Jörg Bode (83.)

Ein trostloser Kick. Jedenfalls für die Hausherren, haha! Als hätten die Kölner es vorher schon geahnt, war das Spiel kurzerhand ins Südstadion verlegt worden, dem Heimstadion vom Spitzenreiter der ewigen 2. Bundesliga-Tabelle SC Fortuna Köln - vermutlich, um möglichst wenigen Kölner diese erneut deprimierende Heimniederlage zuzumuten.

Weiteres Highlight des Tages:

Wie sich der im Auswärtsblock stehende Ingolf Lück ernsthaft versucht auf das Spiel zu konzentrieren, er aber im 3-Minuten-Takt von Bielefelder Fans angehauen wird, die darum bitten, für ein gemeinsames Foto posieren zu dürfen. Mit Engelsgeduld erfüllt der zu aktuellen Sat1-Wochenshow-Zeiten gerade seinen zweiten TV-Frühling erlebende Herr Lück zahlreiche dieser Wünsche und versucht nebenbei (zunehmend verzweifelter), kein Tor zu verpassen.

Coverfoto der Halb Vier: Ingolf Lück im Südstadion in Köln
Ingolf Lück posiert im Kölner Südstadion für die Halb Vier

Aus der Kategorie:


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld