Google+

Schnappschüsse

Sportschau-Telegramm

Das waren noch Zeiten: Der Delling rattert schnell die nach Erachten der Sportschau-Redakton wichtigesten Sportrgebnisse des Sonntags runter. So will ich es nun ebenfalls halten, nachdem ich es verpennt habe, die Auswertung des vorletzten Spieltags zu präsentieren und nun gleich zwei Spieltage anstehen:

+++Tagessieger+++
Vier Arminia-Tipper mit jeweils vier Punkten durften sich über die 1:2-Heimniederlage gegen Klautern freuen: Johnny Dresden, Trainingsweltmeister, Felyx und Julesjulien. Johnny, der alte Klautern-Scene-Expert, hat mit Sam als einziger einen richtigen Torschützen genannt und ist damit Tagessieger. Beim Unentschieden gegen Düsseldorf darf sich lediglich Mahnman über vier Punkte und damit folglich auch alleine über den Tagessieg freuen. Gratulation!

+++Tabellen+++
In der wahren Rückrundentabelle verteidigte Albrecht Thiel auch nach diesen beiden Spieltag seine Führung, nun gefolgt vom Trainingsweltmeister. In der wahren Gesamttabelle steht Hoki ganz oben - ebenfalls vom Trainingsweltmeister verfolgt (sollte er sich am Ende der Saison gar Trainingsvizeweltmeister nennen müssen). Gratulation!

+++Union+++
Arminias letztes Auswärtsspiel - also das letzte dieser Saison - findet dort statt, wo man im Mai ja eigentlich immer ganz gerne hin will. Es handelt sich leider nicht um's Pokalfinale, sondern um ein weiteres unbedeutendes Saisonabschluss-Spiel. Gegen Union tippen die bisher wenigen Arminiatipper im Schnitt einen Auswärtssieg. Als Durschschnitts-Kommentar habe ich Uwe Mojelas interpretiert:

Ja, jetzt ist eh alles egal. Gott, warum nicht: Arminia-Sieg, verdammte Scheiße, ja genau: Sieg! Es läuft auch auswärts. Mosquera - Fort, Fort mit zwei sehenswerten Kopfbällen von der Tribüne aus!!!

+++Rückblick+++
Ja, ja, dicke Banner im Seitenkopf von wegen Ausverkauft gegen RWO platzieren, aber gegen Düsseldorf nicht dabeigewesensei. Zum Glück war Lutz da und hat fotografiert und geschrieben.

(...) Die Pfiffe zur Halbzeit fand ich nicht okay.

  • Dann, zweite Halbzeit, die Südtribüne feiert, singt für den Verein oder für sich, eher für beide und die Blauen spielen und kämpfen. Richtig gut - völlig verdient fällt nach einem Torwartfehler der Ausgleich durch Pavel Fort, der sich über seine Rote Karte aber wohl auch nicht beschweren kann.
  • Tja - und sonst? Markus Schuler, heute Kapitän, spielte auch gut, schoss auch mal einen Freistoß und die Ecke zum Ausgleich. Hat mich gefreut für einen, der in diesem Jahr nicht oft zum Zuge kam.

Ein Scorerpunkt für ihn, zwei für die Südtribüne, denn ohne die wäre heute nichts gegangen. [geydan.net]

Sportclub nicht aller Ostwestfalen (tsts, Leute gibt's...)

Sportclub der Ostwestfalen, die nicht Düsseldorffans sind und der Ostwestfalen, die nicht im Stadion waren (es aber gegen RWO sein werden!) und der knapp 14.000, die im Stadion waren...

...in dem Stadion:

Aus der Kategorie:

Keine Ahnung, Ingo O.!

Die kürzliche Quizfrage von Johannes B. nehme ich mal zum Anlass, endlich das seit mehreren Jahrzehnten auf meinem Desktop herumliegende Foto zu posten.

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von Herrn Jörg Pilawa im glitzernden "Starquiz" ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Einzig der in Bielefeld geborene "Komiker, Entertainer und Zauberkünstler" Ingo Oschmann legte ob der Schwere der gestellten Frage minutenlang die Stirn in Falten - um schlussendlich trotzdem das Falsche anzukreuzen. Oje. Fakt ist: Er wusste nicht, was alle Arminen wissen. Also ist er keiner.

Ingo Oschmann, Bielefeld - ahnungslos...

"Arminia Bielefeld ist der einzige Verein, der in einer Halbzeit eines Bundesligaspiels...?"

(a) einen Trainer entließ.
(b) drei Elfmeter verschoß.
(c) vier rote Karten bekam.
(d) zehn Gegentore kassierte.

Na gut - is ja auch schwer, nicht total den Überblick zu verlieren über die vielen lustigen Rekorde, die wir innehaben. Rekordaufabsteiger, meiste Spiele in Serie verlieren ("Tasmania Bielefeld"), bescheuertste Ebay-Auktion Sternchen der ewigen Tabelle dank BuLi-Skandal, lustigster Lizenzentzug eines Bundesligaklubs inkl. Insolvenz... ach, datt is alle watt. Da kann man schonmal ins Schleudern kommen.

Danke fürs TV-Knipsen, Meb!

PS.

Achja, Lautern war ja auch noch eben. Gähn. Na komm, wommwamanichsosein. Glückwunsch!

Klautern jubelt!

Aus der Kategorie:

Geteiltes Leid ist halbes Leid

Scheint grad total en vogue sein:

Liebe Alemannia-Blogs: Wir können euch ein paar Blogbeiträge zum Thema rüberfaxenmailen, ihr müsst nur noch das Arminia durch Alemannia ersetzen...

Aus der Kategorie:

Gute Frage, Johannes B.!

Die bessere wäre gewesen: "Welche beiden Fußball-Vereine sind die RekordAUFsteiger™ in die Fußball-Bundesliga?" Na ja, Hauptsache "Arminia" taucht irgendwie in Zusammenhang mit "Rekord" auf...

Stichwort "Absteiger": Ich frag mich schon seit Monaten, warum mich der Johannes B. so lange nicht mehr in meinem Wohnzimmer begrüßt hat, jetzt seh ich, in welchem Sender der abgestiegen ist. Andererseits: Dafür wird er hat doch viel Geld bekommem haben... "Bitte, bitte, bitte Johannes B., unterstütze Arminia! Ich guck dafür auch jeden Abend einmal in der Woche Sat1!"

Danke für den Hinweis J.
Aus der Kategorie:

Sollen wir den Klauternern am Montag unseren Rathausbalkon anbieten?

Dennis träumt schon lange nicht mehr vom Aufstieg, auch absteigen könnwa nicht mehr (na ja: zumindest sportlich) und entsprechend interessiert's eigentlich keine Sau, ob Arminia gewinnt oder verliert oder was weiß ich. Goldene Südfrucht halt...Halt: Unsere Arminiatipprunde interessiert das sehr wohl und über Arminias 1:3-Niederlage gegen die kleinen Bayern aus 1860 München dürfen sich am meisten Prälat Haverkamp und Mahnman freuen, die sich mit je drei Punkten den Tagessieg teilen. Gratulation!

Arminiamaxi93 war zum Tippen zu faul (oder desinteressiert), so daß er wieder unterhalb der magischen 75%-Grenze in der unwahren Tabelle vor sich hindümpelt und der fleißige Albrecht Thiel die Spitzenreiterposition in der 'wahren Rückrunden-Tabelle' zurückerobert hat. Gratulation!

Wie bereits neulich festgestellt: Auch die Gesamtsaison-Tabelle wird zum Gesamtsaison-Ende interessant. In ihr behauptet Hoki die Führung. Gratulation!

Kommen wir nach dem unwichtigen Spiel gegen die Sechzger zum nicht minder unwichtigen Spiel gegen Klautern, bei dem unsere Spieltagsexperten auseinander liegen: Prälat Haverkamp tippt ein 0:1, Albrecht Thiel ein 2:1 für uns:

Tor: Amedick Abstiegskampf in der Tipprunde Gesamttabelle !!! [Prälat Haverkamps Kommentar]

Katongo, Federico - einfach mal zeigen, dass wir besser sind als der Aufsteiger [Albrecht Thiels Kommentar]

wobei Prälat Haverkamp mit seinem Tipp näher am Durchschnitt liegt (0.93 : 1.86).

Insgesamt ist dieses Spiel dann weniger von der drohenden Niederlage als von der Befürchtung geprägt, daß wir die Klauterner Aufstiegsfeier auf unserem Rekordaufstiegsrasen über uns ergehen lassen müssen.

Vielleicht können wir ihnen dann auch die Restbestände von diesen T-Shirts andrehen, um wieder etwas flüssig zu werden:

Was für eine Schmach...

Sooooooo, wem jetzt immer noch nicht die Lust vergangen ist, der kann sich ja @home seine Karte ausprinten:

Ach nee, etwas mehr Begeisterung, wenn ich mich selbst bitten darf: Juchuuuu!! So kommen wir am Montag vielleicht doch noch in den ersehnten Genuss einer Aufstiegsfeier!!!

Aus der Kategorie:

Lohmann auf Reinhard Saftigs Spuren

Ich erinnere mich noch genau daran, wie Reinhard Saftig damals in Zeiten höchster Not (wie lächerlich die Not damals im Vergleich zur heutigen wirkt...) von seinem per Fax-Vertrag zugesicherten Urlaubs-Anspruch Gebrauch machte. Das kam gar nicht gut an!

Und nun sehe ich auf nw-news.de, daß Lohmann keinen Deut besser ist (obwohl er im Gegensatz zu Reinhard Saftig nicht einmal die Watsch'n abkriegt):

"Tal der Könige"? Besucht er Artur?

Aus der Kategorie:

Unser Mann beim Doppelpass

Auch in Zeiten wie diesen ist es wichtig, den Kontakt zur Elite nicht zu verlieren. Neben dem aus der Region stammenden Oliver Welke und Ex-Arminen Thomas "Ich bin nicht mit Milch, sondern mit Herforder Pils aufgewachsen" Helmer (fehlen eigentlich nur noch der Ex-Bielefelder Roland Zorn vonna FAZ, der erst in der letzten Woche beim Dopa war, und  Fußballpublizistengott Philipp Köster) hat sich auch irgendso'n Fremdkörper, nämlich ein bekennender Armine, am Saalschutz vorbei ins Kempinski Hotel Airport München ganz nah ran an die exklusive DSF Sport1-Doppelpass-Runde geschlichen:


Ein blaues Juwel im Bundesliga-Einheitsgrau

Oder hat man ihn nur wegen unserer Trikotwerbung in die Krombacher-Runde gelassen? Vielleicht handelt es sich ja auch um einen vom Verein gesandten Trainer- (Magath sitzt in der Runde), Sportdirektor- (Lattek sitzt in der Runde) oder Präsidenten- (Manni Breuckmann sitzt in der Runde) Scout in Arminia-Dienstkleidung. Womöglich ist es unser ehemaliger Medientrainer Rudi Brückner, der von den ehemaligen DSF-Kollegen durchgewunken wurde und erst im Studio das Arminia-Trikot übergestreift hat.


Strippenzieher im Hintergrund Dem Wonti mal über die Schulter geschaut

Um wen immer es sich handelt: Bei denen da oben soll Arminia gar nicht erst in Vergessenheit geraten bis wir in einem zwei vier zehn 15 Jahren wieder aufsteigen. Bravo!

Aus der Kategorie:

Lokalrivalen-Des-Manchester-Besiegers-Besieger

Über die Traumpunktzahl dürfen sich nach dem Spiel gegen FSV Frankfurt vier Arminiatipper freuen: Albrecht Thiel, Fetzordie, Christopher sowie Lotti, aber nur Christopher tippte mit Fort immerhin einen der beiden Torschützen richtig und darf sich damit glücklicher Tagessieger nennen. Gratulation!

Richtig gelesen: Albrecht Thiel wiedereinmal mit Traumpunktzahl. Demnach müsste er seine Tabellenführung, für die er ja so um Anerkennung flehte

Na, nu sagt doch mal was Anerkennendes! Früher spielten wir Tipp-Kick - mit dem Kicken ist es im Moment nicht so doll, aber wenigstens Tipp geht.

(die ich ihm doch im Rahmen der letzten Auswertung zukommen ließ) verteidigt haben. Doch denkste: Denn das Regelwerk des Arminiatippspiels ist kein vom gesunden Menschenverstand erdachtes! Und so hat Arminiamaxi93 der nach dem letzten Spieltag noch gar nicht in der 'wahren Rückrundentabelle' auftauchte, nun aber dank exakt 75%  getippter Spiele doch wieder - und das (obwohl nur mit drei Punkten gegen Frankfurt bedacht) mit einer höheren Durchschnittspunktzahl als Albrecht. D.h., um es kurz zu machen: Er ist Tabellenführer. Gratulation!

Im Gegensatz zur 'richtigen' Saison bleibt es als spannend: Wenn Arminiamaxi93 nicht tippt, fliegt er wieder raus aus der 'wahren Rückrundentabelle', weil er unter die 75%-Grenze rutscht. Und seine Verfolger haben auch noch alle Chancen.

Arminiamaxi93 hat seinen Tipp dennoch noch nicht abgegeben. Womöglich überlegt er sich noch, wie er tippen soll. Auch Christophers Tipp ist noch nicht eingegangen. Das wäre ja ein willkommener Anlass, Albrecht Thiel die Anerkennung zukommen zu lassen, die er sich wünscht. Doch auch er hat noch nicht getippt.

Immerhin hab ich mich so daran erinnert, daß es ja auch noch eine Gesamttabelle gibt! Und die gewinnt ja an Bedeutung, da wir uns auf das Ende der Gesamtsaison zubewegen. Und diese führt - täterätäääää - Hoki an, der somit zum Experten erklärt sein... äh: erklärt sein könnte. Denn auch er hat seinen Tipp noch nicht abgegeben. Dennoch Gratulation! Übrigens ist Arminiamaxi93 auch dort auf einem beachtlichen zwoten Platz. Er könnte also mit etwas Glück 75 Euro für den Arminiashop abstauben.

Tja, was machen wir denn jetzt: Alle Nachrichtenmagazine, Zeitungen, Fernsehsendungen und was-weiß-ich haben immer Experten, die sie zitieren. Also brauchen auch wir einen für den 30. Spieltag gegen die 60iger. Und ich erkläre hiermit kraft meines Amtes den optimistischsten Arminiatipper dazu:  Almbub tippt auf 7:0 für unsere Jungs (Durchschnitt 1.06 : 2.25):

7x Janjic udn die Fans pfeifen imemr noch...

Allein: Ihr seids zwar für die Stimmung verantwortlich, aber in der Allianz-Arena sitzt man so hoch, daß das Pfeifen unten auf dem Spielfeld nicht ankommt:

Sandra hatte gut lachen: Sie konnte damals beim Spiel gegen - hach, das waren noch Zeiten - Bayern aus ihrer Vogelperspektive nicht gut erkennen, was sich unten auf dem Spielfeld abspielte.

So, ich leg mich wieder hin.

Aus der Kategorie:

Arminen, Tipper, Sensationen

"Ich denke, ich habe die passende Antwort auf dem Platz gegeben", so Arminiatipper Hippo nach seinem sensationellen alleinigen Spieltagssieg mit seinem 3:0-Tipp beim Spiel gegen Paderborn und in Anspielung auf den 4-Punkte-Abzug, mit der er erst in der verganenen Woche wegen Verstoßes gegen die Lizenzbedingungen bestraft wurde. "Leider helfen sie mir sportlich nicht weiter, doch sie sind enorm wichtig für die Psyche und die anstrengenden Aufgaben, die in den kommenden Wochen vor mir liegen", sagte der Tagessieger, der sich wie sein großes Vorbild Olli Kahn unheimlich viel mit Psychologie beschäftigt hat. Gratulation! (sage ich mal mir selbst auf die Schulter klopfend).

Klar, daß Hippo das Thema 'wahre Rückrundentabelle' abgehakt hat. Doch dort tut sich Einiges, um nicht zu sagen: Sensationell viel! Der über viele Spieltage hinweg einsam seine Kreise ziehende Johnny Dresden ist von einem Spieltag auf den anderen von Platz 1 auf Platz 7 abgestürzt. Das erschien so eigenartig, daß wir die Spezialisten von Roland Berger mit Excel haben nachrechnen lassen (zumindest stichprobenweise; kein Witz - also kein Witz mit stichprobenweise nachrechnen; mit Roland Berger schon: wir haben das selbstverständlich Roland Kentsch erledigen lassen), was das vom Server berechnete Ergebnis aber nur verifizierte, nach welchem nun der gute Jokerman die Tabelle anführt. Gratulation! Aber da oben liegt alles wahnsinnig dicht beieinander. Spannung pur!

Wie Jokerman aus Angst, seine Spitzenposition am Samstag wieder zu verlieren, müssen übrigens auch die Arminiaspieler zittern, denen Johnny im Falle eines Gutscheins ja warme Sachen versprochen hat:

Den Gutschein schenke ich dann einem Arminia-Spieler, damit er sich was Warmes zum Anziehen kaufen kann (...)

Wer war nochmal alleiniger Tagessieger? Ach ja: Hippo. Doch der Lahmarsch hat seinen Tipp noch nicht abgegeben, weshalb Jokerman mit seinem 2:0-Tipp für Arminia Experte für das Spiel gegen Cottbus ist:

Im Stadion der Freundschaft ei Sieg - die Tore schießen Katongo & Fort.

So ähnlich sieht's auch der Durchschnittstipper: 0.52 : 2.09, womit Jokermans Prognose etwas weniger sensationell ist

Und weil Jokerman nicht nur ein exzellenter Arminiatipper, sondern auch noch ein vorzüglicher Fotograf ist, schließe dieser Beitrag mit seiner Superzeitlupe des sensationellen Feick-Freitstoßes vom Paderbornspiel, das soviel verändert hat.

Lutz hat übrigens noch sensationell viele weitere Fotos vom 3:0-Sieg geschossen.

Aus der Kategorie:

So allmählich erkennt man Dammis Handschrift...

...insbesondere inner zwoten Halbzeit gegen Paderborn so gespielt, wie wir es uns seit Wochen wünschen.

Oh, wie ist das schön, oh, wie ist das schön, sowas hat man lange nicht geseh'n, so schön, so schön.

Und mitten in die Euphorie dann diese SMS*:

Charakterlose Truppe? Kaum gehts drum, sich für andere Vereine zu empfehlen gibts endlich den klaren Heimsieg, auf den wir seit Wochen warten???

Mmmmh, wär ne Erklärung. Egal: Hauptsache mal wieder einen verdienten und überlegenen Sieg gesehen. Und Hauptsache, Pauli und Augsburg haben ebenfalls gewonnen - will gar nicht wissen, was für Gedanken man sich sonst gemacht hätte...

Und dann auch noch was dazu gelernt - nämlich was unser Sturm ist:

Von der Protestaktion selbst hab ich leider keine Bilder, bin zu spät ins Stadion gekommen. Aber Lutz hat das sicherlich dokumentiert.

Und mal gucken, vielleicht fotografier ich heut noch die Sportschau ab...

...nun hab ich die Sportschau abfotografiert und damit auch die Protestaktion - zufällig mit tollem ARD-Überblendeffekt:

 

**** Update ****
Wozu hat man nette Leser: Sven hat uns Fotos aus Westtribünen-Perspektive geschickt. Vielen Dank!


Block3 hat sich offenbar nicht vom Feiern abhalten lassen. Vielleicht auch ne Aussage...
**** /Update ****

(Das sei hiermit dokumentiert, doch ich nutze auch diese Gelegenheit, es zu sagen: Ich halte es für Unsinn, Dammis Rausschmiss zu fordern, will das hier aber nicht erneut begründen).

1:0...

...durch

...rotiert grad oberhalb des Bildausschnitts.

Aus der Kategorie:


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld