Google+

Stadionhits

Arminia, ich liebe Dich (1996)

Bielefeld, Bielefeld, Bielefeld, Bielefeld!

(Refrain:)

Arminia, ich liebe Dich.
Arminia, ich bau auf Dich.
Arminia, Du Club am Teuto.
Arminia, Du machst uns froh.
Oh, Bielefeld, Bielefeld, Arminia Bielefeld, Bielefeld, Arminia.

Arminia Bielefeld spielt den besten Fußball auf der Welt.
Mit ihrem Stürmerstar - Fritz Walter - sind sie einfach wunderbar.
Erste Liga, das ist klar, Meisterschaft im nächsten Jahr.
Wir haben Oetkers Pudding satt, König Fußball regiert die Stadt.

(Refrain)

Beim DSC da kenn'n wir uns aus, auf der Alm da sind wir zuhaus.
Schwarz-blau-weiße Fankultur, ja, die steht auf Fußball pur.
Wenn auf der Alm die Tore fallen, hört man laut Gesänge schallen.
Dann wissen alle hier, den DSC, den lieben wir.

(Refrain)

Wer spielt den besten Fußball auf der Welt - Arminia Bielefeld.
Wer hat die besten Stürmer auf der Welt - Arminia Bielefeld.
Wer hat den besten Torwart auf der Welt - Arminia Bielefeld.
Wer hat die besten Fans auf der Welt - Arminia Bielefeld.

(Refrain)

Stratos erobert sich am eigenen Strafraum den Ball, ein langer Paß nach vorne, von Heesen umspielt ein, zwei, drei Gegenspieler, Bode geht außen, ja, da wird er geschickt, er sollte flanken, in der Mitte steht Walter, Walter, Fallrückzieher und Tooor!

(Text und Musik: Pros Tar Tar, 1996)

Plattencover Die Alm ruft! 1996

Aus der Kategorie:

Alm Song (1981)

Wir sind Fans und das ohne Pause - Bielefeld.
Und die Alm ist unser Zuhause - Bielefeld.
Lang bevor die Tore fallen
hört man unsern Schlachtruf erschallen:
Arminia, Arminia, Arminia, Arminia!
Bielefeld, Bielefeld!

Immer wieder, immer wieder, immer wieder DSC.
Immer wieder, immer wieder, imemr wieder DSC.

Keine Mannschaft macht uns hier bange - Bielefeld.
Wir sind treu und halten zur Stange - Bielefeld.
Treu läßt sich keiner bezahlen
zu dem Sportclub der Ostwestfalen.
Arminia, Arminia, Arminia, Arminia!
Bielefeld, Bielefeld!

Immer wieder, immer wieder, immer wieder DSC.
Immer wieder, immer wieder, imemr wieder DSC.

Lang bevor die Tore fallen
hört man unsern Schlachtruf erschallen:
Arminia, Arminia, Arminia, Arminia!
Bielefeld, Bielefeld!

Immer wieder, immer wieder, immer wieder DSC.
Immer wieder, immer wieder, imemr wieder DSC.

(Text: G. Tilgert, Musik: Berry Lipmann, 1981)

Plattencover Alm Song 1981

Aus der Kategorie:

Die Bielefelder Alm (1979)

Sag, was machen all die Leute,
wo zieht es die hin nur heute
mit dem PKW, dem Bus, per Fahrrad und zu Fuß?
Man, das weiß doch jedes Kind,
es trifft sich die Welt
heut auf der tollen grünen Alm von Groß-Bielefeld.
Wenn das Stadion dann gefüllt aus allen Nähten quillt
singen wir im Chor aus voller Brust und mit Humor.
Wenn das Stadion bald gefüllt aus allen Nähten quillt
singen alle wir im Chor aus voller Brust und mit Humor:

(Refrain:)

Alles Gut und Geld der Welt
für einen Fußballtag in Bielefeld.
Mag die Welt zugrunde geh'n,
uns're Treue aber bleibt besteh'n.
Ja wir sind da, Hipp, Hipp, Hurra!
Wir sind mit Leib und Seele da
auf der Bielefelder Alm,
auf der Bielefelder Alm,
auf der Bielefelder Alm,
Hipp, Hipp, Hurra!

Dann beginnt das Fußballspiel
und unser aller Augen Ziel
ist uns're Elf, der Ball, das Tor, wir haben heut was vor.
Wir feuern jeden Angriff an mit sehr viel Applaus,
damit die Mannschaft es auch weiß: Hier ist sie Zuhaus.
Auch dem Fremden, ganz egal woher, fällt es nicht schwer,
er singt mit uns im Chor aus voller Brust und mit Humor.
Dem Fremden, ganz egal woher, fällt's ebenfalls nicht schwer,
er singt auch mit uns im Chor aus voller Brust und mit Humor.

(Refrain)

Noch ein Freistoß, noch ein Angriff, wann kommt nur der Pfiff?
Spannung bis zum Schluß, doch endlich kommt's wie's kommen muß.
Das Spiel ist aus - wir haben es gewonnen, Hurra!
Wie wunderschön, am nächsten Samstag sind wir wieder da.
Laß der Freude freien Lauf und gib noch einen drauf,
sing noch beim Nachhausegehn ein lautes "Dankeschön".
Laß der Freude freien Lauf und gib noch einen drauf,
sing noch beim Nachhausegehn dem Fußballsport ein lautes "Dankeschön".

(Text und Musik: E. Fischer, M. Ostermann - Eckart Fischer mit Chor und Orchester, 1979)

Plattencover Die Bielefelder Alm 1979

Aus der Kategorie:

Arminia 96 (1996)

Am Teutoburger Wald, im Ostwestfalenland,
da liegt ein Städtchen, das ist jedem wohlbekannt.
Da wird in voller Pracht
die Nacht zum Tag gemacht,
da wird gesoffen bis in die Nacht.

Hier spielt man Fußball, hier regiert der DSC,
hier trinkt man Herforder, wenn's sein muß DAB.
Da wird in voller Pracht
die Nacht zum Tag gemacht,
da wird gesoffen bis in die Nacht.

Uns zieht's nicht nach Berlin, uns zieht's nicht in die Ferne,
wir ham die Alm und uns're Mannschaft ziemlich gerne.
Da wird in voller Pracht
die Nacht zum Tag gemacht,
da wird gesoffen bis in die Nacht.

Im Sommer soll man sich am kühlen Trunke laben,
wir sind am Klosterplatz und saufen wie die Raben.
Da wird in voller Pracht
die Nacht zum Tag gemacht,
da wird gesoffen bis in die Nacht.

Heut sind viele Deppen da, wo wart Ihr denn elf Jahr?
Naja, ist uns doch scheißegal!
Ich sah uns in Beckum steh'n,
wir haben euch nie geseh'n,
ihr könnt keine Bielefelder sein! NEIN!

La, lalalalala lalalalala DSC Arminia.

(Text und Musik: ZZZ Hacker, 1996)

Plattencover Die Alm ruft! 1996

Plattencover ZZZ Hacker, Arminia E.P. 1993

Aus der Kategorie:

Arminia, wie schön sind deine Tore (1978)

Ein Ball, ein Schuß, ein Schrei, ein Tor,
Bielefeld vor.
Daß uns're Stürmer spitze sind,
weiß jedes Kind.
Und Samstags in dem Stadion,
da machen wir Furore,
Arminia, Arminia, wie schön sind deine Tore,
Arminia, Arminia, wie schön sind deine Tore.

Elf Spieler, die elf Freunde sind,
sie spielen mit dem Leder.
Und Freude auf den Rängen herrscht,
das weiß bei uns ein jeder.
Die Stürmer in dem blauen Hemd,
die Kicker aus Westfalen,
die Männer jubeln ihnen zu,
viel mehr noch uns're Damen.
Und Samstag wenn das Spiel beginnt,
hört man die Ostwestfalen singen:

Ein Ball, ein Schuß, ein Schrei, ein Tor,
Bielefeld vor.
Daß uns're Stürmer spitze sind,
weiß jedes Kind.
Und Samstags in dem Stadion,
da machen wir Furore,
Arminia, Arminia, wie schön sind deine Tore,
Arminia, Arminia, wie schön sind deine Tore.

(Text und Musik: Werner Tennberg, 1978)

Plattencover Arminia, wie schön sind Deine Tore 1978

Aus der Kategorie:

Arminia ist wieder da (1980)

Die Fussballwelt in Bielefeld
ist wieder auf den Kopf gestellt.
Arminia ist wieder da in
Bielefeld singt man tralala
die ganze Stadt ist wie verhext
und schaut mal wie das Punktekonto wächst.
Arminia, du spielst so schön,
drum laß uns auf die Alm jetzt geh'n
sogar der Großpapa sagt zu der Großmama:
"Arminia ist wieder da!"

Trainer Tippenhaür spricht:
"Die 2. Liga reicht uns nicht!"
und draußen ist Frühling. Ja! Ja! Ja!
In der Tat, es ist erreicht,
die Leistung war bestimmt nicht leicht,
und wir singen zugleich,
Arminia ist wieder da in
Bielefeld sing man tralala,
die ganze Stadt ist wie verhext
und schaut mal wie das Punktekonto wächst.
Arminia, du spielst so schön,
drum laß uns auf die Alm jetzt geh'n
sogar der Großpapa sagt zu der Großmama:
"Arminia ist wieder da!"

Seh'n wir uns nicht auf dieser Welt,
dann seh'n wir uns in Bielefeld
auf dem Fussballplatz. Ja! Ja! Ja!
Arminia schiesst Tor um Tor
und rückt in der Liga vor,
drum singen wir im Chor.
Arminia ist wieder da,
in Bielefeld sing man tralala,
ie ganze Stadt ist wie verhext
und schaut mal wie das Punktekonto wächst.
Arminia, du spielst so schön,
drum laß uns auf die Alm jetzt geh'n
sogar der Großpapa sagt zu der Großmama:
"Arminia ist wieder da!"

(Text und Musik: Jurmann / Rotter, Fan-Band, 1980)

Plattencover Arminia ist wieder da 1980

Aus der Kategorie:

Oh, Du Fröhliche…

Singend ins DFB-Pokal-Viertelfinale:
Arminia Bielefeld - SpVgg Unterhaching 2:0
2:0 gegen SpVgg Unterhaching. 
1:0 Marcio Borges 7.
2:0 Radomir Dalovic 25.

Aus der Kategorie:


Artikel-RSS RSS-Symbol       Kommentare-RSS RSS-Symbol

blog5 ist eine super Sache dank der großartigen OpenSource Community-, Blog- & Foren-Software Drupal
und dank der wunderbaren Drupal-Dienstleister vom
Digitalkombinat aus Bielefeld


Digitalkombinat GbR - Medieninformatik & Gestaltung aus Bielefeld